6. Januar 2008

Stöckchen und so..

Oh..da erreicht mich mal wieder ein Stöckchen. Naja, eigentlich gleich zwei..aber ich kümmer mich erst einmal um das von Frau Haase.

Zugenommen oder abgenommen?
Ach..ich glaube, dass ist relativ gleich geblieben. Vielleicht etwas abgenommen, vielleicht nun auch wieder etwas zugenommen. Ich sollte 2008 aber etwas abnehmen. Vielleicht. Naja. Mal sehen.

Haare länger oder kürzer?
Definitiv länger. Ich freue mich darüber auch total. Eigentlich halte ich so was nie durch und lasse sie immer gern abschneiden. Aber 2007 war das Jahr der langen Haare. Yeah.Vielleicht werden sie noch etwas länger. Mal sehen.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Oh. Leider kurzsichtiger. Von -0,75 Dioptrien auf -1,5 gerutscht. Verdammt.Naja, positiver Nebeneffekt. Ich habe nun Kontaktlinsen. Großartige Erfindung.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Ja, schon. Aber ich hatte durch einen besseren Job auch mehr Geld zur Verfügung. Und es gab so viele Verlockungen 2007. Wie soll ein Mädchen da stark bleiben?

Der hirnrissigste Plan?
Ich renoviere mal meine komplette Wohnung. Alles neu.
Naja, zumindest Schlafzimmer und Flur habe ich geschafft.

Die gefährlichste Unternehmung?
Es gab so viele kleine. Hmm.. Ich glaube, als ich in das Wohnhaus bin um nach geklauten Gegenständen zu suchen. Das hätte schon heikel ausgehen können.

Die teuerste Anschaffung?
Mein Schlafzimmer.

Das leckerste Essen?
Ein Grillabend im Sommer. Mhmmm. Großartige Salate, selbstgebackenes Brot, gegrillter Fisch, frische Kräuter, kaltes Bier. Mhmmm, verdammt lecker.Ach ja.Kinderriegel gehen auch immer.

Das beeindruckendste Buch?
Das war die uralte Bibel, die ich auf Flohmarkt entdeckt habe. Lederrücken, handgeschriebene Familienchronik..wunderschön.

Der berührendste Film?
Da kenne ich mich nun nicht so aus.Schade, eigentlich.Oder kann ich auch wieder "Aschenbrödel" sagen?Ist ja fast wie ein "Joker".

Das beste Lied?
Nur von 2007?Hmm. Ich kann mich da gar nicht so festlegen. Obwohl Pascal Finkenauer, schon ein Highlight war.

Die meiste Zeit verbracht mit…?
Glücklich sein. Hat nur nicht immer funktioniert.

Die schönste Zeit verbracht mit…?
Dem Mond, meinen Freunden und dem Verliebt sein.

Vorherrschendes Gefühl 2007?
Es war ein schönes Jahr.

2007 zum ersten Mal getan?
Meinen Flur pink gestrichen, ein Bett aufgebaut, mein Herz gesehen, Patentante geworden,Kontaktlinsen getragen, lila Strähnen bekommen, Haare geglättet, 27 geworden, Chilis angepflanzt, einen Josef repariert, einen Eintopf gekocht und Panna Cotta.

2007 nach langer Zeit wieder getan?
Spontanurlaub gemacht, gemalt, Nordseeluft geatmet, auf dem Boden geschlafen, ewig im Whirlpool gesessen, mich von einer Freundin verabschiedet,Papierflieger gebastelt, Babys gekuschelt, den kompletten Kleiderschrank ausgeräumt und vieles weg geworfen, mich über einen Stein gefreut.

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Hmmm..die Herzschmerzen vielleicht..aber ansonsten...fällt mir nun nichts ein.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Ich bin wirklich ein ganz normales Mädchen.

2007 war mit einem Wort…?
Ganzinordnung.

So..nun habe ich ein kleines bis mittelschweres Problem. Wer will nun noch ein 2007-Stöckchen?Tja. Und..wer hatte es noch nicht? Hmmm. Totti? oder vielleicht die Simone? Nehmt es euch einfach mit.

Kommentare:

  1. Noch ein Knüppel für mich?
    Ich glaub ich verweichliche zu sehr;-)

    AntwortenLöschen
  2. Na..du wolltest doch mal wieder Stöckchen..oder etwa nicht? Also beschwer dich nicht. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Lied ist klasse. Kannte Finkenauer gar nicht ... Bin gespannt wie so ein Stöckchen am Ende von 2008 ausschaut. Sicher rosa. ;) Wir müssen nur gaaaanz feste dran glauben. *lacht

    AntwortenLöschen
  4. @murmel: Ja..das Lied ist klasse. Finkenauer kannte ich zuerst durch Fettes Brot. Da hat der mal ein Lied mitgesungen. Live ist der auch wirklich großartig.:)
    Na, dann warten wir mal entspannt aud das 2008Stöckchen ;)

    AntwortenLöschen