30. August 2007

Wie kann ein doofer Tag noch bekloppter werden?

1.Exclusiv von Frauke L. träumen..Details erspare ich euch.

2.Gelangweilt in einer Schlange stehen. Welche Schlange? Die des Metzgereifachgeschäfts. Nicht gerade meine liebste Warteschlange. Ich mag weder den Wurst/Fleischgeruch noch die wurstigen Farben.Ich bin kein Vegetarier..aber Wurst und Fleisch muss ich nun nicht unbedingt haben. Ich wollte auch nur schnell zwei Hähnchenschnitzel besorgen und eilig weiter.Vor mir stand eine ältere Dame,diese konnte sich nicht recht entscheiden:"Zwei Scheiben von der Sommermettwurst...oder..hmm... doch vier Scheiben?" Hinter mir ein älterer Mann. Schlecht rasiert,schmieriges Auftreten und ein billiges Parfüm kombiniert mit frisch geräucherter Wurst..ich musste mich ablenken.Möglichst schnell. Ich starrte auf meine Schuhe und ging im Kopf meine Einkaufsliste durch. Der Mann rückte immer näher und berührte fast meinen Rücken.Ich starrte die Schnitzel an und rückte etwas weg. "Der Schinken sieht richtig gut aus. Mhmmmmmm."Ertönte es hinter mir und mein Blick klebte am Kochschinken.Kochschinken mag ich nicht. "Mhmmm..da hätte ich gern ein Stück von...."Drängelt der sich vor? Wie frech!Ich drehte mich rum und wollte ihn gerade darauf aufmerksam, dass ich vor ihm dran bin, als ich seinen Blick bemerkte..der fixierte nämlich nicht den Kochschinken ..sondern eher meinen Po. Bäh.

3. 1Std Telefonseelsorge betrieben. Kostenlos versteht sich. "Er ist so emotionslos..versteht mich nicht..denkt nur an sich..so unromantisch..ok,er ist noch jung..aber aber sind alle Männer so?" "Nein." "Wääääähhh..nicht????"

4. Den heulenden Exfreund vor der Tür. "Es tut mir leid..ich hätte dich gern zurück. Ich merke, dass du mir fehlst. Wir habe einen riesen Fehler gemacht. Du bist so wundervoll..ich kann dich nicht vergessen. Bitte gib mir.. nein, uns noch eine Chance. Wir schaffen das zusammen. Bitte." "Das fällt dir nach so langer Zeit ein? Du hast mich doch verlassen.Und ich will dich nicht zurück." "Du siehst so schön aus..besonders wenn du dich ärgerst. Es tut mir so leid.Deine blauen Augen..ich sehe doch, dass du noch was für mich empfindest. Oder..hast du einen Typen? Wer ist es.. naaaa? Nenn mir einen Namen..so ein Arschloch. Du weißt, dass nur ich dich glücklich machen kann.. Bla Bla Bla"

5. Wettschulden einlösen. Heute sollte/wollte/muss ich allein.. in der Nacht auf den Friedhof.Ok, ich weiß, Monster gibt es nicht.. und es wird nichts passieren..aber ich finde die Vorstellung dennoch nicht prickelnd.

Bitte.. heute nichts doofes mehr. Ich möchte einen tollen Abend..schnell.. Hex Hex!

Ok..Puuh..Punkt 5 ist für heute gestrichen..es regnet zu fest..der tolle Abend kann beginnen.

Kommentare:

  1. Ich kann nicht mehr an meinen Fingern abzählen, wie oft ich voller Hoffnung diesen "Hex Hex" Spruch aufgesagt habe. An verregneten Tagen. An furchtbaren Tagen. Und an wirklich doofen Tagen. Geklappt hat es nie. Aber ich gebe nicht auf ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hm ... bin grad einmal um PB herumgelaufen, da hats nirgends geregnet ;) Sie schummeln!
    (... sei Ihnen aber gegönnt. War scheiße genug, der Tag.)
    Mit Männern hatten Sie heute wirklich kein Glück. Dabei sind die echt nicht alle so.

    AntwortenLöschen
  3. @secretlady: Aber..aber.. "Ene mene moll..der Abend ist nun toll..Hex hex.." Irgendwann muss es doch funktionieren! Also ich gebe auch nicht auf ;)

    @kerOzene:Neee..neee ich schummel nicht..ich verrate ihnen ein Geheimnis..psssssssst..ich wohne auf einem Berg..etwas außerhalb..da regnet es gerne mal..aber ich gebe zu: es hat nur kurz geregnet. :) Naja..Regen ist Regen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenn nur...Ene Mene Mopel wer frisst Popel?

    Aber das hilft auch nie:D

    AntwortenLöschen