16. Juli 2009

Bitte testen

Kurzum- ich liebe sie. Sehr. Sogar. Sommerkleidchen. Ich finde, es gibt nichts was auch nur annähernd so großartig ist. Luftig, lässig, mädchenmäßig, niedlich, etwas wild und praktisch. Ja, meine Damen- praktisch. Keine Diskussionen mehr mit mir selbst was ich morgens anziehe. Keine Überlegungen mehr, ob Rock und Shirt zusammen passt, oder ob Hose mit Blüschen hübscher ist. Ob Hose mit Shirt oder vielleicht dann doch Rock mit Bluse. Aus. Vorbei.
Unterwäsche + Kleid =Fertig. 10min gespart. (Vielleicht auch 20min) Ich habe sie in lila geblümt, himmelblau gestreift, dunkelblau- einfach nur blau, bunt geringelt, rot geblümt und so weiter. Ja, sie sind einfach nur toll. Und- man fühlt sich damit so verdammt feminin.Echt wahr.
Meine Damen, ich wünsche mir mehr Mut zum Kleid. Dann starren mich vielleicht auch nicht mehr alle so an, wenn ich im Kleidchen über die braunen Pflastersteine hüpfe. (Auf die weißen Steine darf man ja nicht treten. Verboten.)

Kommentare:

  1. Ich liebe sie mit dir! :) Das schönste Kleidungsstück, das die Welt gemausert hat.

    AntwortenLöschen
  2. bin beim lieben auch mit dabei!
    sommerkleidchen for president!

    AntwortenLöschen
  3. hallo mia, darf ich mal fragen was genau du arbeitest und was für eine ausbildung du da gemacht hast?

    und: hast wieder zugenommen seitdem du wieder "normal" isst (inkl. schoki, etc.)??

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal dermaßen wahr. Bin dafür.

    AntwortenLöschen
  5. @Kleinod: Juhuuuuuu! Finde ich auch!

    @eiti: Jaaa....wir sollten uns dafür einsetzen ;)

    @anonym: Ich bin Erzieherin und arbeite im Kindergarten. Ich habe eine ganz normale Ausbildung zur Erzieherin an einer Fachhochschule gemacht. (Falls du genaue Fragen hast- schreib mich einfach direkt an :MiaNiemand@web.de

    Zugenommen habe ich bislang nicht. Allerdings esse ich auch nicht mehr wir früher. Ich achte sehr auf meine Ernährung. Viel Obst, viel Gemüse, Fisch, wenig Fleisch. Ich esse oft Suppen und Gemüseaufläufe.
    Süßigkeiten esse ich ab und an (auch eher damit ich nicht noch mehr abnehme ;) ) Dann aber eher Weingummis...wenig Schokolade...ich esse dann lieber ein Stück Kuchen. :)

    @Lady kinkling: Dann bist du auf der richtigen Seite. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das mit dem femininer fühlen und so kann ich bestätigen. Ich hab mir letztes Jahr seit der Grundschule mal wieder ein Kleid gekauft und es tatsächlich auch getragen.
    Als wir in Italien waren, war es gnadenlos heiß. Selbst wenn man erst abends um 11 duschte, war man 10 Minuten später wieder total verschwitzt. Da war das Sommerkleidchen einfach die beste Lösung.
    Praktischer als Hosen finde ich sie aber nicht wirklich. Nicht zum auf Bäume klettern, Fahrrad fahren oder die Treppen in der Schule hochlaufen (da kann man von unten nach oben gucken).

    AntwortenLöschen
  7. weingummis? - "gesünder" als gummibären?
    keine kinderriegel mehr?

    AntwortenLöschen
  8. @stricksogge: Ich finde Kleider einfach nur toll. Zum klettern vielleicht nicht geeignet..aber ansonsten immer perfekt. :)

    @anonym: Weingummis, Gummibären...dieses ganze Zeug..esse ich ab und an. Nicht täglich.
    Kinderriegel gar nicht mehr- Schokolade auch sehr selten.
    Ich glaube nicht, dass Gummizeug gesünder ist- hat aber weniger Fett (vermutlich mehr Zucker) aber ich fühle mich damit etwas "gesünder". Ab und an brauch ich einfach was Süßes. ;)

    AntwortenLöschen