18. Juni 2009

Komm mit ins Sommerloch

Ich würde gerne wieder schreiben.Mehr schreiben. Von meiner großen Liebe. Vom Abnehmen. Von Frau Müller. Von Susi, die ich nur noch selten im Bus treffe. Von meiner Kindheit- meiner Zukunft. Von meinen Träumen und der Hochzeit im Sommer. Ich würde gerne mehr schreiben. Ja, wirklich. Ich würde gerne erzählen, dass mich jetzt viel mehr Leute als arrogant einschätzen. Das ich kaum noch angesprochen werde. Das Frauen bei mir die Nase rümpfen und meinen, dass ich eh Magersüchtig sei. Ich möchte euch gerne von meinem neuen Zahnarzt erzählen, der mir meine Angst fast genommen hat. Von geflüsterten Geschichten und zu großen BHs. Von Umkleidekabinen und Bettgeschichten. Vom Sommer und von kleinen Ameisen. Ich möchte euch von Kleidern erzählen und von Schuhen von Shirts und von Nerds. Ach, auch davon, wie sehr ich meinen Nerd liebe. Davon könnte ich immer erzählen. Immer. Echt wahr. Ich würde gern von Kohlmeisen und von einer Nonne erzählen. Von Schwester Agatha. darüber, dass ich immer Nonne werden wollte- nie Erzieherin. Das ich davon träume Kinderhörspiele aufzunehmen und das ich mir mittlerweile vorstellen kann- irgendwann zu heiraten. Ich möchte von meinen Ängsten erzählen, dass ich nie mit offener Schranktür schlafe und dass ich an Elfen glaube. Das ich jede Schnecke über die Straße setze und ich mich auch traue Käfer und Regenwürmer an zufassen. (Wenn sie nicht zu dick sind) Ich würde gern davon schreiben, dass ich manchmal leise weine. Manchmal auch laut schluchzend.Von Männergeschichten und seltsamen Dates. Von wirren Mails und von lauten Freundinnen. Ich möchte mehr schreiben. Aus meiner kleinen Welt berichten. Ja.
Viel zu viel- was ich euch noch erzählen möchte- bald ganz bald.

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon darauf! Liebe Grüße! *Leiter in das Loch stell zum rauskrabbeln für Mia-Gedanken*

    AntwortenLöschen