29. Juni 2008

Erdbeerduft liegt in der Luft

Ach und dann war da noch die Sache mit dem Erdbeerverkäufer. Eines Tages hatte ich schreckliche Lust auf Erdbeeren. Mhmmm. Also zog ich mir schnell meine Turnschuhe an und ging los. Ein paar Schritte gerade aus, den kleinen Berg hinunter, dann rechts und noch ein Stück. Da steht sie- die kleine Erdbeere in der großartige Erdbeeren verkauft werden. Manchmal auch Himbeeren. Oder Kirschen. Aber ich wollte ja Erdbeeren. Der junge charmante Student saß an seinem Laptop." Hallöchen..." Rasch drehte er sich um,stand auf und begrüßte mich. " Was kann ich gutes für dich tun?" Er lächelte etwas schief. "Ich ähm..ich hätte gerne ein Schälchen mit Erdbeeren. Wenn es geht so kleine zuckersüße... " "Ich suche dir mal schöne Erdbeeren raus." Er drehte sich um und ich schaute neugierig auf seinen Laptop. Schaute nochmal genauer hin und wurde etwas rot. Das war doch meine Seite.Klar. Niemandsdinge..eindeutig..Er las eine Geschichte von mir. (!) In einer kleinen Erdbeere, die auch noch zuckersüß duftet, werden meine Geschichten gelesen. Hui. Das finde ich sehr großartig. Sehr.
Erkannt hat er mich aber nicht. Glaube ich zumindest.

Kommentare:

  1. Der hat dich bestimmt erkannt. Sonst wäre er doch nicht rot geworden.^^

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Ich wurde rot. Er war ganz lässig. :)

    AntwortenLöschen
  3. Er hat sicher nichts gesagt WEIL er dich erkannt hat. Hinterher hat er mich nämlich angerufen und laut gelacht.
    JawollJa :D

    AntwortenLöschen
  4. irgendwie gruselt es mich vor dem tag, an dem mich auf einmal jemand ansprechen könnte "hey, bist du nicht die von mongras.de???"..."äääähm.."*wuschundweg*

    AntwortenLöschen
  5. Hm, was wäre denn da so schlimm dran? Viele Blogger haben mit der Zeit aufgehört, weil sie das Gefühl hatten, nur noch für sich selbst zu schreiben und keine Resonanz kam. Aber wenn dich jemand erkennen würd, wär doch gerade das Gegenteil der Fall.

    Oh, und Mia, wo in Paderborn hat man denn WLAN-Empfang in so einer Erdbeere? *neugier* Selbst gegenüber der Uni dürfte das ein wackliger Empfang sein.

    AntwortenLöschen
  6. Und... und du hast ihn nicht angesprochen? Miiiiiiiiaaaaaa...
    Ich finde das wunderbar. Die Welt ist manchmal einfach zu klein. Menschen lesen deine Gedanken, deine Gefühle... und nun sitzt jemand in einer Erdbeere und liest hier deinen Eintrag! Ich möchte sein Gesicht sehen dabei! :)
    Erdbeermann ich grüße dich!
    Und Mia dir einen guten Start in die neue Miawoche
    lg Rumpelwald

    AntwortenLöschen
  7. jemand von nebenan30. Juni 2008 um 09:58

    spätenstens jetzt hab ich Dich erkannt...

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich hab das "ich" im Satz davor überlesen...hehe...^^

    AntwortenLöschen
  9. @totti: Jaaa..jaaaaaa und nach meiner Nummer gefragt..das musst du auch noch dazu schreiben. ;)

    @sari: Vor den Tag habe ich auch etwas Angst. Ich kann gar nicht genau sagen weshalb..aber irgendwie fände ich das sehr komisch. Ich glaube, ich würde auch sehr rot. Da ist jemand der mich recht gut kennt und ich den so gar nicht. Komischer Gedanke.

    @martin:Es ist großartig Leser zu haben..aber ich bin ja weder berühmt, noch bekannt..noch irgendwas..da ist es doch komisch wenn man erkannt wird. Mir wäre das irgendwie unangenehm. Was sagt man in der Situation? Außer vielleicht:" Ähm...hihihih..."

    PS: Ich wohne ja nicht direkt in Paderborn..da scheint das zu funktionieren. Wusste ich aber auch nicht. :)

    Rumpelwald: Ich den ansprechen??? Niiiieeemals. Was hätte ich sagen sollen???? Ne ne.. Aber falls er das hier liest. Schöne Grüße..ich komme diese Woche nochmal vorbei..du weißt ja, ich liebe die kleinen Mausierdbeeren. ;)

    Danke..dir auch einen schönen Wochenstart.

    @jemand von nebenan: Jetzt erst? Sowas...

    AntwortenLöschen
  10. Thaha^^
    DAS is ja mal cool- ich glaub ich hätte mir da keinen Spruch oder so verkneifen können^^

    AntwortenLöschen
  11. @kleader: Aber aber..was sagt man da denn?

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass solche Zufälle auch mal im richtigen Leben passieren :3

    AntwortenLöschen
  13. Beim nächsten Erdbeerkauf sollte er Bescheid wissen. Mausierdbeeren bestellt bestimmt sonst niemand :)

    AntwortenLöschen
  14. Oha, das klingt ja fast nach dieser blöden myvideo.de Werbung. (Oder ist das eine andere Seite?!?)
    Ich habe bisher mal nur mit einer gechattet, die am PC neben mir saß, das war auch ein sehr ähm, komisches Gefühl.

    AntwortenLöschen
  15. @mia: Manchmal ist die Welt eben klein und zuckersüß. ;)

    @little james: Niemand will Mausierdbeeren. ;) Eigentlich sollte die jeder nehmen...die sind nämlich viel süßer.

    @icmhahtd:Ja, ich bin sehr nachtragend.

    AntwortenLöschen