17. Mai 2008

Findelkinder

Müde bin ich. Erschöpft und müde. Dafür habe ich aber nun einen wunderschönen Balkon. Es blüht und grünt überall. Blumen mag ich sehr. Wegwerfen kann ich sie nie. Ne. Nie. Da blutet mir mein Herz. Irgendwie habe ich immer noch ein klitzekleinwenig Hoffnung, dass sie sich wieder erholen und erneut ihre ganze Schönheit präsentieren. Meistens ist das auch so. Anscheinend hat sich das schon in der Nachbarschaft rumgesprochen, denn vor ein paar Tagen stand ein mittelgroßer Osterkaktus und eine kleine traurige Palme vor meiner Haustür mit einem kleinen Zettel: "Kümmer dich um uns. Danke."

Mach ich doch. Kommt rein ihr kleinen Mausis..erstmal etwas Wärme..einen Schluck gutes Wasser und ganz viel Liebe. Das wird schon wieder. Ehrenwort.

Kommentare:

  1. ich sags ja, ich bin das genaue gegenteil, ich hab in der letzten Woche die einzige noch verbliebene Pflanze entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts da ähnlich. Meine Kannenpflanze, die ich mir hauptsächlich wegen der Obstfliegen hier angeschafft habe, bildet nun seit fast nem Jahr keine Kannen mehr und erfüllt somit nicht mehr ihren Zweck, ist aber trotzdem noch hier und ich versuche immer noch, sie dazu zu bringen. Allerdings sieht sie in den letzten Tagen arg schlimmer werdend aus... Genau so wie meine eine Anturie... Aber wegwerfen mag ich sie nicht. Allerdings, wer Schädlinge einschleppt, fliegt. Die Petersilie mit der verwurmten Erde ausm Supermarkt (*grusel*!) flog, bevor sie sie auf andere Mitbewohner der Fensterbank übertragen konnte...

    AntwortenLöschen
  3. @franz-josef: Ohje. Ohje. So schlimm? Ich kann dir da gerne ein paar Tipps geben. Etwas Wasser schadet z.b selten. ;)

    @susanne: Oh. So eine Kannenpflanze habe ich auch. Das ist normal, dass die zurückgehen..also die haben immer so Phasen. Eine Art Pause. Die wird sich schon wieder einkriegen. ;)
    Wenn Pflanzen Schädlinge haben..bin ich da auch etwas empfindlich. Meistens kommen sie dann raus.Entweder in mein Minigewächshaus oder gleich ins Freie. :)

    AntwortenLöschen
  4. Mini-Gewächshaus... Wie genau sieht das aus? Ist das für draußen oder für drinnen?
    Ich hab hier ja nur ein 1Z-App. und daher auch nur eine einzige Fensterbank zur Verfügung und kein "draußen"... (trotzdem so an die zehn Pflanzen *gg*)

    AntwortenLöschen
  5. @susanne: Also..mein Gewächshaus ist schon für den Balkon..vielleicht so 1,40m hoch. Recht niedlich. Da ziehe ich immer die Pflänzchen drin hoch. Es gibt aber auch ein klitzekleines für die Fensterbank..bei Ikea. Auch sehr hübsch. :)Und wie gesagt, Kannenpflanze nicht wegwerfen..die kommt wieder..die ziehen sich meistens einmal im Jahr komplett ein. Einfach ignorieren. :)

    @franz-josef: Plus Erde. ;)

    AntwortenLöschen
  6. ja erde ist da, nur wasser wohl nie.

    AntwortenLöschen