29. April 2008

Baumschule.

"Einen Maibaum,bitte."
"Mit pinken Kreppbändern?"
"Och..das muss nicht sein. Ich nehme auch kunterbunte."
"Gut, habe ich mir notiert. Wann möchten sie den haben?"
Kurzes Lachen. "Am 1.Mai. Also...das wäre nett."
"Liefern oder Abholen?"
"Liefern, bitte."
"Ok.An?
"An mich. Mia Niemand."

Einmal im Jahr ist es soweit. Dann steht der erste Mai vor der Tür. Zumindest der steht,treu und regelmäßig vor der Tür.Ansonsten steht da nämlich nichts. Null.
Aber dieses Jahr mache ich es anders. Ich fahre am 30.04. auf einen Geburtstag und komme erst iiiirgendwann wieder. Da wird der erste Mai fast vorbei sein und ein nicht vorhandener Maibaum kann mir überhaupt keine Tränen in die Augen treiben. Hach. Wer will schon einen Maibaum?! Die armen Bäume und überhaupt.

Und wehe, es sagt nun irgendwer wie toll so was sein kann. Und ,ach so,romantisch. Ich will kein Wort hören.

Kommentare:

  1. Ach Mialein... Ich werd wohl allein den 1. Mai feiern :-/ Wollte eigentlich nach Hause fahren, Freunde treffen, mit Familie gemütliche Abende verbringen etc. Aber meine halbe Familie wurd von nem Virus heimgesucht und da ich in 3 Wochen ne Prüfung hab und es mir nicht leisten kann, krank zu werden, werd ich wohl hierbleiben müssen *snief* Ach sowas blödes. Ich hatte mich schon so gefreut.

    Aber das mit dem Maibaum find ich ja interessant - ich kenn das nur mit so nem Riesenbaum auf einem Platz und man feiert drumherum. Ist das bei Euch anders? Hat da jeder seinen eigenen Maibaum?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte noch nie einen. und ich wusste auch gar nicht, dass man sowas feiert... hier in Hamburg saufen sich alle in den ersten... zumindest in meiner Gegend

    AntwortenLöschen
  3. @christine: Ohje du Ärmste. Aber..auch ein erster Mai geht rum. :)
    Bei uns ist das ein wenig anders. Da ist das nämlich so: Wenn ein junger Mann eine junges Mädchen ganz,ganz toll findet..dann stellt er ihr einen Maibaum vor die Haustür. Meistens eine kleine Birke.
    Ich hatte..äh..noch nie einen Baum vor der Tür..allerdings all meine Nachbarinnen. Fiese Falle. Und da ich dieses Jahr auch wieder keinen bekomme..naja, muss ich auch nicht daheim sein. ;)

    @nina: Hier macht man das schon so. Irgendwie. Allerdings hatte ich auch noch nie einen.

    AntwortenLöschen
  4. Also hier im Süden, kenne ich das auch nicht. Gibt nur einen großen. Die Erwachsenen saufen, die Kleinen wickeln parkende Autos mit Klopapier ein. Business as usual.

    AntwortenLöschen
  5. Ich musste jetzte erstmal Wikipedia befragen, was das mit dem Bäumchen auf sich hat.
    Alberne Sache das! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Und ich dachte, wir grillen den 01. Mai mal wieder einfach so weg!?
    Stehe ich am Donnerstag vor verschlossenen Türen? :(

    AntwortenLöschen
  7. ich hatte nie nie nie einen. alles also nicht so dramatisch ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte auch noch nie einen Maibaum*seufz.

    AntwortenLöschen
  9. ich auch nicht. habe allerdings auch noch nie irgendwo einen rumstehen sehen. muss wohl mal nach pb kommen :)
    geburtstag feiern ist mit sicherheit lustiger.

    AntwortenLöschen
  10. ich habe, zumindest in meiner Jugend, so einige verteilt.

    AntwortenLöschen
  11. @ Mia
    Das ist irgendwie ein schöner Brauch :) Wobei ich mich frage, was dann aus den ganzen Birken wird, die da gekauft werden... hmm... :)

    Aber so ein Geburtstag ist bestimmt viel schöner als eine Maifeier, bei der sich alle nur sinnlos besaufen... Mach Dir einen schönen Abend und genieß es so richtig :)

    @ franz-josef
    Auch mal einen gekriegt?

    AntwortenLöschen
  12. Als ich 16 war habe ich das erste und letzte Mal Mai gefeiert.
    Völlig überbewertet! Genauso wie Sylvester!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mia

    Auch in meinem Ursprungsdorf wird der Angebeteten ein Maibaum nachts vor das Haus gestellt. Allerdings gibt es da noch mehr Bräuche! Ist es eine heimliche Liebe, dann zieht die Dorfjugend einen Pfad mit Waschmittel zwischen den Häusern der Verliebten. Mädchen, die unbeliebt sind oder ein etwas zu reges Liebesleben haben, wird mit Waschmittel die Tür verunstaltet.
    Ich hatte weder Baum, noch Pfad, noch Waschmittel vor der Haustür und bin da auch nicht wirklich unglücklich drüber. Also nicht traurig sein!
    Ich wünsche dir einen schönen ersten Mai!

    AntwortenLöschen
  14. @e.o: Naja..das gibt es hier auch. Zusätzlich..sozusagen. :)

    @penispatriot: Albern? Neee...eher wildromantisch. Und überhaupt. Ja doch. :)

    @Verena: Machen wir auch Liebes. Und dann trinken wir ganz viel Bier. Die blöden Bäume können uns mal. ;)

    @sari: Ich hatte auch noch nie einen. Nie. Aber alle Nachbarinnen. Das ist gemein. Sehr sogar.

    @totti: Ich sag es ja immer wieder...die Welt ist ungerecht!

    @little james: Hier in der Gegend machen sie es schon. Hmpf. Geburtstag ist auch toll..aber beides wäre noch viel toller..hach..Frauen. ;)

    @franzjosef: Na toll..warum kann ich nicht älter sein. Oder ne..sie jünger...

    @christine: Oh..da erzähle ich mal besser nicht, dass die Bäume niemals gekauft werden. Hust. Ne.Ich glaube, die Wahrheit willst du gar nicht wissen. ;)

    @elsa: Da hast du sehr, sehr Recht. Daher feier ich auch entspannt Geburtstag.:)

    @guillarida: Doch so ein kleinkleinklitzekleinwenig traurig bin ich schon.
    Aber hey, die Waschmittelsache finde ich auch super..ich kenne es nur, dass sie Waschpulver in diverse Springbrunnen kippen. ;)

    AntwortenLöschen
  15. Es ist Schaltjahr. Du musst den Baum setzen. Mädchen machen das in Schaltjahren! :)

    AntwortenLöschen
  16. hm,
    was machen schon 25 Jahre?

    AntwortenLöschen
  17.                   *
                  *****
            **********
          ************
        **************
        **************
          ************
            **********
              ********
                  *#*#
                    ##
                    ##
                    ##
                    ##
                    ##

    .oO(in <pre> wachsen Bäumchen irgendwie besser)

    AntwortenLöschen
  18. Oh, ich vermisse die Maibäume hier oben im Norden ... obwohl ich nur einmal einen bekommen habe. Tja ...

    AntwortenLöschen
  19. @meg: Ist das echt so? Hmmmm..naja..nun ist es eh u spät. ;)

    @franzjosef: Ach 25Jahre..so alt muss ich erstmal werden. ;)

    @anonym:Hui..ein Bäumchen. Danke!

    @lady-kinkling: Aber hey, immerhin einmal! Gratulation!!!

    AntwortenLöschen
  20. meine ich doch auch, du 19 ;-) ich 44.

    AntwortenLöschen