18. März 2008

Striptease...irgendwie zumindest

Guten Tag! Ich bin Mia Niemand und sie möchten mein Wohnzimmer kaufen? Herzlichen Glückwunsch.

So oder so ähnlich ist es zur Zeit bei mir. Ich verkaufe mein riesen Sofa, Sessel und Kleinkram. Leute laufen ein und aus. Prüfende, kritische, fragende und vorallem neugierige Blicke. Ich stehe da, in rot geringelten Socken, uralter Jeans, grauen T-shirt. Hunger habe ich. Aber mein Salat muss noch warten. Freundlich gelangweilt beantworte ich alle Fragen. Ja, die Kissen habe ich selbst genähnt. Nein, ich möchte es nicht behalten. Nein, der Schrank steht nicht zum Verkauf. Sorry, eine Wohnungsbesichtigung ist nicht vorgesehen. Ne, ich möchte keinen Kaffee trinken gehen. Genau, Sofa und Sessel passen zusammen. Der kleine Fleck? Der kommt vom Fleckenentferner. Ein Mann kniete sich auf den Boden um sich das Sofa genauer anzusehen. Dabei fand er eine Socke. Zum Glück war es keine Unterhose. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Leute gar nichts kaufen wollen..sie wollen eher Wohnungen ansehen. Wohnungsstriptease gratis zum mitnehmen.

Wenn ich mich fast freiwillig von Sachen trenne..dann kann das nur eins bedeuten: Ich renoviere mein Wohnzimmer. Es wird ätzend, das weiß ich. Ich werde dabei vielleicht sterben und es wird kein Heldentod sein..selbst das ist mir klar. Aber es muss sein und irgendwie freue ich mich drauf. Ich rede es mir zumindest ein. Falls mich jemand nächste Woche unterstützen möchte..Beiträge, Fotos, Links..nur her damit..ich komme in nächster Zeit wahrscheinlich eher weniger zum Schreiben.

Kommentare:

  1. Ach Mia..DAS WIRD TOLL!
    ..und hab ich nich schon erwähnt, das ich Farbdesign studiere?

    Denkst du an vorher/nachher Bilder?
    Das wäre ne bomfortionös tolle Sache für deinen Blog!

    Guten nachtigen Gruß!
    Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Ist bei Mia überhaupt fraglich, welche Farben sie einsetzen wird? Bei den meisten Personen würde ich mich das auch fragen, aber Mia ist halt nicht irgendwer. ;)

    Wo bietest du deine Möbel denn an, Mia? Und wieso der Fleckenentferner zum Einsatz kam hast du uns auch noch nicht verraten.

    AntwortenLöschen
  3. Mia! Einfach twittern und von mir kommt ein *Hug*, ein aufmunterndes Wort oder dergleichen. Einfach laut den Leo rufen ;)
    btw... das Wohnungsseeing gibts wirklich. In Berlin ist da ein regelrechter Kult daraus geworden. Mir zwar unverständlich, aber Menschen sind nun mal neugierig.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie sieht dein sofa denn aus? ist es noch zu haben?

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand das Sofa gemütlich und Schön groß. Viel Spaß beim renovieren. Du musst ja Zeit haben ...

    AntwortenLöschen
  6. @rieke:Ooooohh..ich sollte mich nochmal bei dir melden. :) Bislang habe ich noch eine ziemlich grausame 70erJahre Vertäfelung unter der Decke..ganz fies..das muss ich alles komplett streichen. Die Farben: Klassisch Weiß und eine Wand wird dunkellila. :) (Obwohl ich auch noch über dunkelrot nachdenke. ;) )
    Fotos..können folgen. :)

    @martin: Ne..soviele Farben stehen bei mir nie ur Auswahl. ;) Aber pink wird es diesmal nicht. :)

    Es war nur ein klitzekleiner Schokofleck im Sofa..etwas Fleckenentferner und der Fleck wurde doppelt so groß. Fiese Sache. Sofa, passendes Eckstück, Sessel und bei dem Tisch bin ich mir noch unschlüssig. :)

    @little james: Interesse?? Das Sofa hat ein Korbgeflecht..ist orange und die Kissen sind etwas "indisch" angehaucht. Noch ist es da. :)

    @stefan: Ab morgen bin ich ja eine Woche arbeitslos..da sollte ich das hinbekommen.

    AntwortenLöschen
  7. @eleo: Sorry...gerade übersehen. :) Sowas gibt es in Berlin? Irgendwie ist das aber schon gruselig. Ich kann mir zwar vorstellen, dass Leute sowas spannend finden..aber neeeee..ich möchte sowas nicht machen und ich mag sowas bei mir auch nicht. :)

    Twittern hingegen ist schon besser.

    AntwortenLöschen
  8. Ah richtig, da war ja dieses komisch gefährliche Konstrukt :)

    AntwortenLöschen
  9. @stefan:Genau..da bin ich nun mittendrin..aber so kommt meine Renovierung wenigstens voran. :)

    @littlejames: Och..nun sei mal nicht so. ;) Ist echt schick.

    AntwortenLöschen