31. Januar 2008

Huiiii..zisssch machte der Wind

Heute lief ich durch die lange Straße. Eine kleine Tüte in der Hand. Inhalt? Ein Kinderbrötchen. Eigentlich wollte ich es gleich essen, aber irgendwie verließ mich dann doch mein Hunger. Der Wind pfiff eisigkalt um die Ecke. Denn auch eine lange Straße hat ab und an eine Ecke.Ist nicht schön, ist aber so. Meine Hände spürte ich schon seit Minuten nicht mehr und mein Schal reichte bis zur Nasenspitze.Hui, war mir kalt. Wer sich bei dieser verdammten Kälte wohl freiwillig vor die Tür traut. Falls es da jemanden gibt, so überlegte ich, muss der wohl verrückt sein, vielleicht auch übergeschnappt oder sehr gute Thermokleidung haben.
Und nun ratet einmal wen ich da gesehen habe. Ganz einsam und allein. Einfach so. Barfuß und zuckerüß.Ich freue mich immer noch über diese Begegnung. So wie jedes Jahr.
Ich habe heute das erste zaghafte Schneeglöckchen gesehen. Toll was?

Pssst.. kleiner Schneeglockenelf..verrate mir einmal wer dir so warme Socken und Handschuhe schenkt. Denn wie jedes Baby weiß, hat jede Blume einen eigenen Elf bzw. eine Elfe. Und wenn sich jetzt schon ein Elf an die kalte Luft traut..so muss er doch schön kuschelig warm angezogen sein. Logisch, oder?

Kommentare:

  1. wie, erst schneeglöckchen? ich hab schon krokusse gesehen.

    kalt ist das *bibber*

    AntwortenLöschen
  2. definitiv logisch! vielleicht hat ihm jemand geholfen!

    AntwortenLöschen
  3. @little james: Waaas??? Krokusse? Ich fasse es nicht..naja Bielefeld war schon immer etwas..ähm...wärmer. ;)

    @sari:Ja..das glaube ich auch. Nur wer?

    AntwortenLöschen
  4. uups, jedes Baby weiß das?! Ich nicht, also bis jetzt. Aber wenn Du den Elf findest, schick ihn mir mal vorbei, könnte auch warme Socken gebrauchen...Brrrr.... ich glaub ich muß nach Bielefeld, hier hab ich noch keine Blumen gesehen, von denen besoffenen Blümchen, die hier heute teilweise in den Kneipen feiern mal abgesehen..

    AntwortenLöschen
  5. @siv: In jeder Blume/Pflanze wohnt ein Elf oder eine Elfe. Auch bei dir auf der Fensterbank.Weißt du warum Blumen eingehen? Na..weil der Elf ausgezogen ist oder verstorben ist.
    Aber wenn ich mal einen finde...dann mache ich schnell ein Foto. ;)

    AntwortenLöschen
  6. endlich weiß ich, warum bei mir die Pflanzen immer eingehen - es liegt nicht an mir, ich habe "nur" eine Elfenepidemie im Haus. hmmm... beruhigend?

    AntwortenLöschen
  7. @jü:Ja. So ist es. Die Elfen haben wohl ein Problem mit deinen Pflanzen.Aber nun musst du dir zumindest keinen Kopf mehr darüber machen, dass du vielleicht keinen grünen Daumen hast. Sowas ist nämlich Blödsinn. Jaha. Liegt allein an den störrischen Elfen. ;)

    AntwortenLöschen