3. Dezember 2007

Und wenn...

ich groß bin...dann..ja dann..möchte ich mal genauso werden.

Bitte. Jetzt muss ich nur noch die drei Nüsse finden. Ach..toll wird es.

Kommentare:

  1. hachja, frühe rhab ich diese filme auch sehr viel geschaut, irgendwie komm ich nicht mehr dazu

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Fräulein Niemand... drei Nüsse für Aschenbrödel gibt es jedes Jahr am 24.12. im MDR...

    Viel Spaß dabei und bleiben Sie so bezaubernd fantastisch - wie Sie sind...

    AntwortenLöschen
  3. @Sari: Also das lasse ich mir nie entgehen.Neee..niiieeee. :)

    @Blogorakel:Das kommt so ziemlich überall..und ich schaue es so ziemlich überall..ich liebe den Film einfach. :)

    Danke...und ich werde mich mal bemühen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wenn das nicht die gute Phantagiro ist. Das waren schöne Filme... lang her, daß ich die das erste mal geschaut habe. :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Mia, der Film ist einfach nur "hach" :-))))

    Ich wünsche dir gute Besserung, du Ärmste. Lass dich fein pflegen und verwöhnen.

    Winke lieb in deine Richtung, Helga

    AntwortenLöschen
  6. Lt. Spiegel online gibts den Film in irgendeiner aktuellen Zeitschrift als Beileger. Wäre ja mal was :o)

    AntwortenLöschen
  7. das dachte ich mir - dass Sie das wissen und diesen Film auch überall und jederzeit anschauen...

    ich glaube ja zu wissen - dass dieser Film ständig in Ihrem Kopf abläuft... ;o)

    Slowakische (damals Tschechoslowakische) Märchen sind einfach die Besten... ich erinnere mich an die Märchenbraut als Serie... fantastisch... oder auch an Luzie der Schrecken der Straße... zwar kein Märchen aber trotzdem fantastisch...

    Übrigens liebes Fräulein Niemand - ich bin davon überzeugt - Sie schaffen das mit dem Bemühen...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mia,
    ich gestehe: Ich habe die DVD!
    Dieser Film ist ein Stück Kindheit, meine Mutter und ich haben den Film fast jedes Jahr zusammen auf dem Sofa sitzend angeschaut. Und er hat bis heute seinen Zauber noch nicht verloren!
    Das ist ein wunderbarer Ohrwurm für den heutigen Arbeitstag!

    Liebe Grüsse aus der Ferne!
    Guillardia

    AntwortenLöschen
  9. @MartinK: Martin??? Das ist Aschenbrödel...also so eine sowas..;)

    @Helga: Der Film ist traumhaft...ich liebe den. :)
    Danke..und einen tollen Tag!

    @lunally: Ohhh..jaaa? Obwohl ich ja zugeben muss, dass ich die Dvd bereits habe..allerdings kann ich sie mir nie ansehen..ich warte lieber bis ich den Film traditionell irgendwann im Fernsehen entdecke.:)

    @Blogorakel: Die ganzen Filme sind herrlich..aber Aschenbrödel ist eindeutig der Beste.. Kennen sie noch Friederich und Friederich? Die mochte ich super gern..hach...herrlich.

    @Guillarida: Oh die Dvd habe ich auch..nur ansehen kann ich sie nicht..und pssst..ich habe sogar den Soundtrack uuuuund..ich habe das Aschenbrödelkostüm..war ich mal zu Karneval..fast original nachgenäht.:) Also nicht von mir..nähen kann ich nämlich nicht..
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  10. Wie jetzt? Wieso hab ich denn gleich an Fantaghiro gedacht bei den ersten Bildern? Hm... ist wohl der einprägsamste Name aus der Zeit gewesen, den ich mit richtig verfilmten Märchen in Verbindung bringe. *vermut*

    Bei den typischen Grimm-Märchen denke ich häufig zuerst an Trickfilme von Disney. Die sind zwar auch manchmal ganz nett, aber irgendwie selten so gut wie z.b. das Aschenbrödel aus deinem Video. :)

    AntwortenLöschen
  11. @MartinK: Naja..manchmal hat Aschenbrödel ja eine ähnliche Frisur..vielleicht deswegen...
    Der Film ist klasse..und es soll auch Männer geben, die den toll finden..ohja..also unbedingt mal ansehen. :)

    AntwortenLöschen
  12. *hust* Hab ich ja schon. Sonst wär mir der ja garnicht so bekannt vorgekommen, daß ich garnicht so genau hingeguggt hätte. :-)

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich liiiiiiiiebe diesen Film!!!! Ich muss es unbedingt so einrichten, dass ich den dieses Jahr bei meiner Mama gucken kann (ich hab doch keinen Fernseher). =)

    AntwortenLöschen
  14. @Gänseblümchen: Ohhhh...jaaa unbedingt ansehen..ein Jahr ohne den Film...unmöglich.;)

    AntwortenLöschen