4. November 2007

Hashee...

...kann man weder beschreiben noch schreiben. Hashee muss man hören und erleben.

Es ist eins der Wörter, die einen zum Lächeln bringen. Es ist ein Wort das man nicht inflationär benutzen darf. Und es ist eins dieser Wörter die man nur spontan sagen kann/darf.

Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, ob wir das Gleiche meinen (allerdings schreib ich das Haschee), aber wenn ich das so ausspreche wie ich meine, dass man das ausspricht, dann ist das eines der Worte, die mich immer zum Lächeln bringen. Da denk ich dann an meine Oma, Geborgenheit, Ferien und an mein Lieblingsessen. ;-)

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hmm... Was ist das denn bzw. was bedeutet es? Hab das irgendwie noch nie gehört :)

    AntwortenLöschen
  3. Erster Gedanke: Da muß wohl jemand erkältet sein. Aber warum ist Mitch davon so begeistert? Ob er wohl doch etwas anderes meint? Ich bin nun so ahnungslos wie die liebe Christine. :)

    AntwortenLöschen
  4. @Steffi: Also zum lächeln bringt es mich...Die Schreibweise ist verschieden...

    @Christine: na Hasheeee einfach

    @Martink: Oh erkältet bin ich im Moment...ich geh auch kaputt...

    AntwortenLöschen
  5. Mir fiel da auch spontan Haschee mit Nudeln ein! *ggg*

    AntwortenLöschen
  6. Du, Mitch! Ich glaub, dein Blog wurde vom großen schwarzen nichts gefressen. Jedenfalls ist es nicht mehr da. :-(

    AntwortenLöschen
  7. In welcher Situation sagt man das denn? Das Wort sagt mir gar nichts.

    AntwortenLöschen