2. November 2007

Der feine Unterschied zwischen glauben und wissen...

Manchmal, wenn ich mit Mia rede fühle ich mich ein wenig dumm. Nein, dumm ist das falsche Wort. Ich fühle mich wie ein kleines Kind, dass wunderbare, neue und spannende Dinge erfährt. Wusstet ihr, was passiert wenn Schwäne in einem See festfrieren? Nicht? Ich auch nicht, bis sie es mir sagte. Sie fliegen mit dem See einfach weg!
Ich mag es, wenn sie mir den Unterschied zwischen dem Weihnachtsmann und dem Christkind erklärt. Und sollte ich jemals eine Fee fangen wollen, so weiß ich, dass ich diese mit Thymian anlocken und mit einem Spinnennetz fangen kann.
Mia erzählt mir diese Dinge voller Überzeugung und ja manchmal lache ich über diese Geschichten und ziehe Mia damit auf. Aber Mia findet das nicht schlimm. Nein...im Gegenteil...ich weiß, dass sie mir immer gerne diese Geschichten erzählt denn Mia kennt den feinen Unterschied zwischen glauben und wissen. Und das meine ich nun nicht im Sinne der Wortbedeutung. Bei den Dingen die sie mir erzählt ist dieser Unterschied mindestens so dünn wie ein Spinnenfaden. Ja...Mia glaubt an das Christkind und an Feen. Sie weiß aber, dass es sie nicht gibt. Und das ist wunderbar.

Kommentare:

  1. ...und wann heiratet Ihr beiden nun endlich? :)

    AntwortenLöschen
  2. mit dem heiraten hat es noch zeit, aber ihr solltet eine gemeinsame wohnung nehmen, mit dem gemeinsamen BLOG klappt es ja schon ganz gut...herr mitch!

    AntwortenLöschen
  3. Oh...ich dachte das mit dem Heiraten hätten wir geklärt?! :D

    AntwortenLöschen
  4. wie wunderbar sich solche dinge lesen und ein lächeln ins gesicht zaubern

    AntwortenLöschen
  5. Danke :-) Es gibt sie doch die netten anonymen!

    AntwortenLöschen
  6. man konnte sich das gerade wunderbar bildlich vorstellen, wie sie dir erzählt, wie sie dabei schaut und allem....

    AntwortenLöschen
  7. mit mir ist nichts abgeklärt *anmerk*

    AntwortenLöschen
  8. @ Sari: :)

    @Madame: Na nicht wir beide. Aber ich verweise einfach mal auf:

    http://kopfpropaganda.blogspot.com/2007/07/hochzeitsbericht-teil-1.html

    http://mianiemand.blogspot.com/2007/07/lieber-mitch-warum-es-bei-mir-schlimmer.html

    AntwortenLöschen