14. September 2007

Ohh..nach langer Zeit wurde mir mal wieder ein Stöckchen zugeworfen.Ich muss zugeben, diesmal gefällt es mir sogar..denn es ist kurz und kunterbunt. Großartig Sari..vielen Dank.




1. Welche Haarfarben hattest Du schonmal?

Mit 14/15Jahren war ich sehr viel mutiger als heute..da hatte ich: Rot,Kupfer, Herbstlaubhellrot, Pink,Petrol und ein schreckliches Wasserstoffweißblond
Zwischendurch waren es überwiegend Strähnen in : Schokobraun, Hellbraun, Hell- und Dunkellila, Pink,Aubergine,Dunkelrot, Schwarz..und die unterschiedlichsten Blondtöne von Honigblond bis Caramelblond(auch wenn man da nicht wirklich Unterschiede erkennen konnte)

2. Welche Haarfarben würdest Du gerne mal ausprobieren?
Ich fände braune Haare großartig. Aber da bin ich doch sehr unmutig.

3. Welche Farben kommen in Deinem Wallpaper am Meisten vor?
Weiß, Pink und Schwarz.

4. Welche Farben magst Du am meisten?
Ich unterscheide da zwischen Wohnfarben und Anziehfarben.
Wohnfarben: Hauptfarben:Rot, Pink/Rosa, Orange, Weiß
Nebenfarben: Grün, Schwarz, Natur, Hellgelb
Anziehfarben:Rosa, Weiß, Schwarz, Petrol, Lila,Rauchblau,Pink,Türkis, Hellblau,Pastellfarben

5. Welche Farben kannst Du überhaupt nicht ausstehen?
Hmmm..ich mag soviele Farben total gern..hmmmmm...Naja, wenn ich mich entscheiden muss..
Wohnfarben: Blau, denn das ist mir zu kalt
Anziehfarben: Rot, Gelb, Orange...sind zwar nette Farben..aber sie stehen mir einfach nicht

Ich versuche mal keine Farbklekse zu hinterlassen und werfe das Stöckchen mal weiter zu Simone , Frau Buntgestreift (naaaa..wenn das nicht passt) und an den ganz normalen Alltag..viel Spaß damit.
Wer es sonst noch gern möchte.. einfach mitnehmen..auch die Herren..

Kommentare:

  1. petrol farbene haare? schwer vorstellbar, aber sehr sympatisch*gg*

    AntwortenLöschen
  2. Ohja..mit 15 glaube ich. Da gab es auf einmal an jeder Straßenecke diese bunten Haarfarben..angeblich zum auswaschen..hust..ich hatte wochenlang hellblaue Haare..schrecklich.:)

    Übrigens kann ich nicht bei dir kommentieren..warum auch immer..hmmm.

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich glaub, ich bin wirklich das einzige Mädel auf diesem Planeten, die noch nie Strähnchen hatte, geschweige denn die Haare komplett gefärbt oder getönt... *grübel*

    Aber jedesmal, wenn ich das beim Friseur (der mich ca. einmal in 2 Jahren zu Gesicht bekommt - da sind lange Haare doch wirklich praktisch *g*) anspreche, fallen die immer halb in Ohnmacht... Wie könnte ich nur, diese Haarfarbe, nein also wirklich, die meisten würden sonstwas drum geben *Augen roll*

    Na ja, aber da ich meine Haarfarbe schon sehr gern hab, hab ichs bisher immer dabei belassen... :) Außerdem weiß ich eh nicht so recht, was ich machen sollte, was mir dann steht...

    Petrol... Hm, gibts Fotos aus dieser Zeit? :) *neugier*

    AntwortenLöschen
  4. @christine:Sooo liebe Christine ,ich bin ja verdammt neugierig...was hast du denn für eine Haarfarbe und wie lang sind deine Haare??? Naaaa..?
    Ich finde es toll, wenn man so zufrieden mit seinen Haaren ist..ich habe so ein Mittel/Hellblond das ist mir schnell zu langweilig.:)

    Fotos aus der Zeit?Uiuiui gibt es bestimmt irgendwo ..aber aber..ob ich die so veröffentlichen kann..uiuiui

    AntwortenLöschen
  5. Meine Haare sind rotblond - je nach Licht sind sie entweder golden-kupferfarben bis blond :) Ich find die Farbe schön, da sie so vielseitig ist und nicht immer gleich aussieht... Außerdem gibts wirklich wenig Leutchens, die so eine Farbe haben.

    Ich glaub, ich bin so ziemlich die einzige Frau, die wirklich zufrieden mit ihren Haaren ist :) Wenn man Locken hat, wünscht man sich ja meist glatte Haare und umgekehrt.

    Ich hab hier mal drei Bilder, damit kann ich mich auch gleich ein wenig besser vorstellen... :)

    http://img250.imageshack.us/my.php?image=tinego0.jpg

    Jaaaa, die kannst Du veröffentlichen... *nick* Wir sind doch alle ganz neugierig :)

    AntwortenLöschen