18. September 2007

Liebe Frau N. aus P. möchten sie an einem kleinen Experiment teilnehmen? Das ganze ist kostenlos, unverfänglich (na gut..mit eventuellen Nebenwirkungen) und sofort durchführbar.Naaaa..wie schauts au`s? Haben sie kurz Zeit?

Hmmm.. ne eigentlich gerade nicht. Ich muss noch etwas zeichnen und mich auf die Fliegerei konzentrieren.

Aaaach...nun seien sie mal nicht so. Geht echt ganz schnell. Versprochen.

Ok..ok.. was muss ich tun?
(...)"Nimm doch noch einen Keks, liebe Mia," meine Schwägerin hielt mir eine Schale mit frisch gebackenen Keksen hin." Ein Blitzrezept.Jaha. Superlecker und echt schnell gemacht. Noch einen Kaffee dazu?" Lächelnd nickte ich und biss in den Keks. Mhmmmm. Wirklich lecker.Sie erzählte mir dieses und jenes und ich versuchte nicht zu gähnen."Und dann hat Frau Beilmann...blablabla...."Ich nahm mir einen weiteren Keks, trank einen Schluck Kaffee..nahm noch einen Keks..sah aus dem Fenster..trank noch einen Schluck..nahm den nächsten Keks. Die waren wirklich superlecker. Süß, etwas vanillig, ein Hauch Schoko und Haferflocken. Haferflocken? Ich spürte ein komisches Gefühl im Hals. Mir wurde warm und merkte wie meine Lippe anschwoll. "Sag mal..was ist in den Haferplätzchen drin?" Meine Schwägerin drehte sich schwungvoll um." Hmmmmm???" Ich merkte wie mein Hals langsam enger wurde. " Was..was ist in den Keksen?" Sie kicherte." Ach.. du meinst die Erdnuss-nuss-plätzchen?" Mir wurde heiß, ich griff mir an den Hals."Nüsse?????" Aber..das geht doch nicht. Warum hast du mir das nicht gesagt??"Da war es auch schon.. dieses "Ich-glaube-bekomme-gleich-keine-Luft-mehr-Gefühl". Oh Gott. "Ich brauche ein Antiallergikum..schnell." Meine Schwägerin kicherte. "Du machst ja Witze. Wo soll ich denn sowas jetzt herbekommen? Meinst du sowas habe ich mal eben zu Hause? Hahaha. Mia? Mia!"

Liebe Frau N. aus P. sie haben das Experiment leider nicht zu unserer Zufriedenheit ausgeführt. Legen sie sich besser ins Bett und denken sie nicht mehr dran.

Übrigens habe ich es immer geahnt...meine Schwägerin will mich umbringen. Also..sollte ich mich nicht mehr melden..verdächtigt sie bitte.

Kommentare:

  1. Mensch, Mia! Du lebst aber auch gefährlich.

    Da du es allerdings von deiner Schwägerin bis daheim an den Rechner geschafft hast läßt erahnen, daß du auch diesen Anschlag deiner lieben Verwandschaft erfolgreich überlebt hast. *puh*

    Aber ich bin ja nicht so, ich mach mir nun als pflichtbewußter Leser noch ein wenig Sorgen bis zum nächsten Blogeintrag. *sorgsorg* ;-)

    AntwortenLöschen
  2. argh,wie furchtbar!!!!
    niiiieeee wieder nüsse mia, sonst sterben wir hier alle vor sorge!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mia,

    sie haben sich mit den falschen Leuten angelegt. Wir sind überall! ;-)

    Ihre J.

    AntwortenLöschen
  4. Die Schwägerin schaut eindeutig zu viel Krimis oder King of Queens :)

    AntwortenLöschen
  5. Kreuzallergie gegem Nüsse hab leider auch. Was nicht so schlimm ist, aber gegen Bananen und Äpfel...doofe Zivilisationskrankheiten...

    AntwortenLöschen
  6. Ach Du je O_o Das hört sich ja gar nicht gut an... Paß schön auf Dich auf, ja?
    Wie seid Ihr denn dann noch schnell an das Antiallergikum gekommen?

    AntwortenLöschen
  7. Als Allergiker hat man sein Anitallergikum doch immer dabei, oder? Ich hätte es.

    Mia, gib Zeichen! Bist du noch? Oder sollen wir einen Kranz nach P. schicken? Hoffe nicht, Maibaum, Tannenbaum oder Pfingstrosen sind mir lieber, auch ein Kürbis, ist ja bald so weit.

    AntwortenLöschen
  8. @martin: Keine Sorge..mir geht es wieder wunderbar. Der nächste Blogeintrag ist auch schon da...also alles in bester Ordnung. :)

    @sari:Eigentlich esse ich auch nie Nüsse ...genau aus dem Grund. Aber da habe ich es echt nicht gleich geschmeckt und meine Schwägerin hat auch nichts dazu gesagt.tztz..dabei bin ich mir sicher, dass sie es weiß. Ich sag ja: die wollte mich umbringen. ;)

    @die J.: Aaaaahhh..ein Anschlag????
    Ihr arbeitet mir der doofen Pissnelke zusammen? Ok,das ist mein Untergang. ;)

    @günter: Meine Schwägerin kann mich nicht leiden..das ist das ganze Problem.

    @equinox: Ich finde es auch schrecklich. Nüsse geht ja noch..auf die kann ich verzichten (auch wenn ich niiiieee..die gelben M&M`s essen kann) aber gegen Äpfel bin ich auch allergisch..oder gegen Kischen..das ist echt richtig schlimm. Menno.

    @christine: Naja..soooo schnell sind wir da nicht dran gekommen. Wir sind dann zum Arzt.Nach einer Spritze und einer Tablette ging es dann schnell wieder besser.:)

    @francois: Eigentlich habe ich die Tabletten immer in einer Tasche. Aber genau da hatte ich keine Tasche dabei. Cest la vie.:)
    Ohja einen Kürbis hätte ich gern.

    AntwortenLöschen