17. August 2007

Ich habe einen neuen Helden..einen Ritter an meiner Seite. Yannik (4Jahre alt) hat heute meinen Tag gerettet.

Vorwort: Ich habe eine Kollegin. Ulrike/Ulli.Und ich muss sagen, ich mochte sie noch nie.Irgendwie war sie mir immer schon unsympathisch...
Sie hasst Make up und Parfüm kann sie überhaupt nicht ausstehen. Das gab sie mir schon früh zu verstehen. "Booooaah...wer riecht hier so???? Mir wird schwindelig. Ich kann hier nicht mehr arbeiten. Koooopfweh...!Ist das etwa die Neue???"Dabei hatte ich lediglich eine ganz leichte Creme benutzt. Sie verabscheut Farben und zieht ein Mausgrau oder ein flippiges Marineblau jeder halbwegs femininen Farbe vor.Sie rasiert sich weder die Beine noch die Achseln..denn ihr Freund liebt sie,zum Glück, so wie sie ist. Sie würde sich nie, niemals die Haare färben und so kann sie es auch nie verstehen, dass ich ständig irgendwelche Strähnen habe..das ist ja nicht nur schädlich fürs Haar..sondern auch für die Gesundheit..und von der Umwelt reden wir jetzt mal gar nicht. Sie trinkt nur biologischkorrekten Pfefferminztee und kaut ihre Möhren zu den Mondphasen. Von Deo bekommt man Krebs und die Puppen versteckt sie im Schrank..denn Puppen konnte sie noch nie leiden. Sie kann weder singen noch lächeln.Und begrüßt immer mit einem lauten " Haaaalloooohooooo..naaahaaaaaaa??"Und verabschiedeten sich ständig mit einem lauten: "Tschüüühüüüüüß..biiihiiiss mooooohooorgen!!" Ihre karierten Hemden sind immer viel zu groß und die hellblauen Jeans viel zu kurz. Sie hat einen kurzen "Igelhaarschnitt"schließlich ist der pflegeleicht und so herrlich unkompliziert.Alles was glitzert ist doof und unnütz. Kinder müssen bei ihr immer alles aufessen..da ist sie ganz streng. Eigentlich ist sie immer streng. Manchmal schreit sie laut und zieht ein Kind hinter sich her.
Außerdem.. hasst sie mich.Ich bin ihr zu feminin..zu "stark geschminkt"..zu bunt..ich trinke zu viel Kaffee und esse komische Sachen..ich habe eine Schminkecke..und lache zu laut.Die Kinder können soviel essen wie sie mögen, wir singen laut auf dem Flur und tanzen manchmal mit den Puppen durch den Garten. Ich bin kein gutes Vorbild..denn was lernen die Kinder bei mir..? "Ich sollte eher durch Natürlichkeit, Strenge, Konsequenz und meiner (noch nicht vorhandenen) Erwachsenheit überzeugen. "Sagt sie zumindest.

Früher hatte ich Angst vor ihr. Konnte kaum ihre Stimme ertragen.. Heute kann sie mich mal..und so habe ich nur noch ganz selten Angst vor ihr.
Und das zeigte sie mir heute auch wieder. Ich saß gerade im Frühstücksraum..als sie reingedonnert kam. Ihr Gesicht war knallrot und unter ihrem Hemd zeichneten sich kleine Schweißränder ab. "Miiihaaaaaaaa. Die Kinder.. deine Kinder.. haben nicht aufgeräumt. So geht das nicht. Ich will sofort die Namen. Wer hat da gespielt? Die müssen den Saustall beseitigen." Fast sah es so aus, als würden kleine Dampfwolken aus ihrer Nase kommen. Ihre Augen blitzen und ich trank noch einen Schluck vom bösen Kaffee. "Miiiihaaaaaa..!!!" Ein Kind hielt sich die Ohren zu und Yannik,der neben mir saß sagte:" Du Mieze, warum schreit der so?" Ich musste lachen:"Ich weiß auch nicht genau." Yannik sah Ulli genau an."Also..der freche Mann da.. der wird aber nie so eine tolle Prinzessin wie dich bekommen."

Ich sage da nur: Held des Tages.. hat Ulli erfolgreich in die Flucht geschlagen.

Kommentare:

  1. Kindermund tut Wahrheit kund!



    Ähm...normalerweise würd ich ja schreiben
    MIA LIEBT YANNIK
    aber da der Kleine erst vier ist..lasse ich das mal:-D

    AntwortenLöschen
  2. tja, ein kindermund tut wahrheit kund. find ich klasse von yannik :)

    AntwortenLöschen
  3. *lol* *schrei* *lieg auf Tastatur vor Lachen*
    Ich find deinen Yannik total toll!
    *prust*

    AntwortenLöschen
  4. Jeah, scheint echt ne coole Sau zu sein. Und der errinert mich irgendwie an meinen Cousin. Nur mit dem unterschied, dass er eine ganz große Nervensäge ist (mein Cousin)!

    AntwortenLöschen
  5. von wehm hat er nur die lockerheit und den mut so was auszusrechen, Mize, bist du daran beteiligt?

    Klasse geschichte

    AntwortenLöschen
  6. *gg*
    es ist schon etwas schönes, wenn ein kind einem so ein wunderbares kompliment macht!

    AntwortenLöschen
  7. @Totti: Jaja.. wir warten mal 15Jahre ab..ich glaube er wird verdammt viele Mädchenherzen brechen.

    @muh: Ohja.. das fand ich auch. Auch wenn es vielleicht noch Ärger gibt..aber ich konnte nicht aufhören zu lachen.;)

    @mandy: Hehe..der ist nicht nur toll..sondern auch noch zuckersüß. Ein wahrer Held ;)

    @rené: Also der ist erst seit wenigen Tagen da..aber schon sehr cool. Und..ich muss sagen, bislang noch nicht nervig :)

    @francois: Ich habe damit nichts zutun ;) Ausnahmsweise mal nicht:)

    @sari: Ohja..und den Drachen so vertreibt..großartig :)

    AntwortenLöschen
  8. Er und Josie wären ein Traumpaar :-) Sie hat die Hartnäckigkeit er die Hemmungslosigkeit und den Witz...

    AntwortenLöschen
  9. jaaa !!! ich liebe Kinder ... grandios !!!

    AntwortenLöschen