22. Juli 2007

Renovieren macht keinen Spaß. Nein, macht es wirklich nicht. Es macht mir keinen Spaß meinen Schrank auszuräumen. Ich finde es nicht amüsant den Staub in der hintersten Ecke zu entdecken. Und der ganze Krempel der sich ansammelt..der kann mich auch mal. Bäh. Ich mag nicht mehr. Ich mag keinen Malermeister mehr sehen, der mir verschwörerisch zu grinst wenn ich sage : "Guten Tag ..ich brauche einmal weiß und einen tollen rosa Ton für mein Schlafzimmer." Und er antwortet: " Haha.. lassen sie mich raten Fräulein.. sie leben ohne Mann. Aber ich würde mir dennoch ihr renoviertes Schlafzimmer ansehen.. Hahaha.. wann soll ich kommen?..HAHHAHA..Sie verstehen..? Hahahahaah" "Ähm.haha.Danke.." Ich will keine Tapeten abreißen und keine Decke streichen. Keine Entscheidungen mehr ob PAX mit vier oder doch zwei Schubladen. Ich möchte mir nicht erklären lassen wie man Laminat verlegt. Und Spinnen die meinen, sie müssten schnell an mir vorbei zischen kann ich schonmal gar nicht ausstehen.
Wo bleibt die kleine Fee wenn man sie braucht?

Kommentare:

  1. Also kein so gutes Wochenende? Da hilft es auch nichts, wenn ich von der guten F. erzähle, Leidgenossin, die kürzlich ihre Wohnung renovieren lassen wollte - der Maler schockte sie mit Euro 3700 (das ist eine Drei mit einer Siebenhundert dahinter), und er weigerte sich obendrein, die Lampen abzuschrauben; für die Regale schlug er vor, die einzelnen Gefache zu tapezieren, anstatt die Dinger abzubauen, also hat sie nein gesagt und die netten Schwarzarbeiter von nebenan konsultiert.
    F. ist leider nicht die gute Fee, sondern sie heißt einfach F.

    AntwortenLöschen
  2. Aber dafür hast Du es bald ganz toll und neu bei Dir! Also, halt die Ohren steif, Augen zu und durch (und die Ohren dicht, wenn der Maler redet) ;-)

    AntwortenLöschen
  3. *tröst* Jaja ich kann dich verstehen, der ganze Kram geht einem nach einer Weile tierisch auf die Nerven. Ich bin ja auch gerade umgezogen und habe zwei Zimmer komplett neu gemacht. Ein guter Rat von mir tupfe keine Bordüren an die Wand..sieht toll aus aber ist eine hundmieserabele Arbeit...
    Aber zum Trost am Ende freut man sich dann doch wenn alles so schön und neu ist ^^

    AntwortenLöschen
  4. @Irgendlink: Ach du meine Güte.. Ne da kaufe ich dann doch lieber die Tapeten und die Farbe.Auch wenn eine gute F. oder Fee praktisch wäre. Aber irgendwie bekomme ich das schon hin. Und welcher Mann würde mir schon mit einem lächeln im Gesicht eine pinke Flurwand streichen...eben.

    @reen: Lach..ähnliches habe ich mir beim Maler auch gedacht. Ich habe nur noch zugehört wenn er mir die Farbtafeln gezeigt hat. ;)Aufs dekorieren freue ich mich..also das hält mich zur Zeit am Leben ;)

    @steffi: Schlimm oder? Ich meine, ich freue mich total auf die neuen Räume.. und es wird großartig..aber irgendwie nervt es.
    Über eine Bordüre hatte ich ganz kurz nachgedacht..aber neee..ich habe viel zu viele Bilder. Auf den Flur kommt ein Wandtattoo.. ich glaube,dass ist recht cool..und einfach :)
    Aber Danke für die lieben Worte.

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht hättest du mal ´ nen Aufruf starten sollen?
    Ich wette da hätte sich die ein oder andere Hilfe angeboten!

    AntwortenLöschen
  6. @Totti:Hmmm.. aber mit der Bezahlung wäre es schwierig geworden.Ok.. Bier ist im Kühlschrank.. gekocht habe ich auch..Jaaa...also wann kommst du;)

    Aber du hast mich auf eine gute Idee gebracht..Sehr gut :)Danke

    AntwortenLöschen
  7. Also ich denke Totti hat recht. Ich kenn da glaube ich 2, die wurden kommen, oder Totti und Mitch? Dazu noch Bier, gutes Essen, Seelenlese die dabei ist und ruck zuck ist es fertig.

    Ich verhandel heute noch mal mit dem Maler für das Haus. Wenn er noch 1000 Euro runter geht, hat er den Auftrag. Dann sind wir bei 25.000 das muß reichen.

    AntwortenLöschen
  8. männer sind immer irgendwann weich zu klopfen, deshalb ist meine küche ja jetzt auch petrol und an den wänden hängen von mir gemalte bilder, obwohl mein freund das eigentlich gar nicht wollte*gg*
    Ich liebe es ein Reich neu zu gestalten!

    AntwortenLöschen
  9. @francois: Naja selbst ist die Frau. Die Decke ist schon gestrichen..leider muss die Frabe solange trocknen..also morgen geht es weiter. Und ganz allein bin ich ja nicht. Meine Brüder helfen mir und Freunde kommen später auch noch vorbei. :)

    @sari: Ich glaube auch nicht, dass ein Mann mich nicht mehr mag nur weil eine Wand rosa ist. Mädchen brauchen nunmal Mädchenschlafzimmer.. ist doch klar. Ich liebe es zu dekorieren..gestalten.. sowas.. aber renovieren..nneeeeee.

    AntwortenLöschen
  10. mach mir keine Angst, bei mir steht demnächst auch Renovieren auf dem Programm - und zwar quasi die komplette Wohnung, nach und nach :(

    AntwortenLöschen
  11. @Nicole: Naja eigentlich ist das ausräumen am schlimmsten. Und es stimmt schon..es ist schon schön,wenn alles so blitzneu ist ;) Ich denke bald folgt noch das Wohnzimmer ...also baaaald.

    AntwortenLöschen