1. Juli 2007











Ich spürte ein krabbeln..strich mit der rechten Hand über meinen Hals..und etwas ploppte auf den Boden. Als ich genauer hinsah,bemerkte ich den kleinen Kerl. Herje.Herje. Herjeeeee.
Nun liegt er da seit..hmmm.. 5min.
Bitte,bitte sagt mir, dass er nur kurz schläft oder eine kleine Verschnaufspause macht.

Kommentare:

  1. Ich glaub, der stellt sich tot, wartet bis du weg bist und verduftet dann schnell

    AntwortenLöschen
  2. Der war eben noch auf meinem Skulpturplan und ist weggeflogen, als ich die Digicam draußen hatte.

    Puste ihn mal an, aber nur, wenn du gutem Athem hast. Kein Knobi oder Zwiebeln!

    AntwortenLöschen
  3. Ach das arme, arme Tierchen. Das hast du aber toll hinbekommen - Tierquälerin! ;)

    AntwortenLöschen
  4. noch ist doch noch gar nicht klar, schauspieler, schock oder tod. Also keine voreilige schlüße.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ihn sanft angehaucht, habe ihm süße Sachen zugefüstert, ihn auf die Hand genommen und auf eine Blume gesetzt. Ich habe ihm sogar eine Blattlaus gesucht. Aber ich befürchte..er hat es nicht überlebt. Ohje. Wie schrecklich. Ich bin eine Mörderin.

    AntwortenLöschen
  6. Weihwasser, Mia, beträufel ihn mit Weihwasser und leg ihn auf einen Engel. Das wird schon noch.

    AntwortenLöschen
  7. Der ist hin. Ganz sicher hin. Schätze Myokardinfarkt. Einfach wegsaugen.

    AntwortenLöschen
  8. Reinkanation, glaubt es mir, der kommt nochmal hoch

    AntwortenLöschen
  9. schläft er noch immer ??? ... wenn ja dann siehts nicht gut aus ;)

    AntwortenLöschen