14. Mai 2010

Pssssst...

...it´s a secret. Ein echtes...Jajaaaaa.

Kommentare:

  1. Du hast wirklich eine wunderbare Art zu schreiben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Beitrag auch toll! Ist sehr bereichernd gewesen für mein kleines Projekt.

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir ein großes Lob! Es schaffen nur wenige Menschen, über ein solches Thema zu schreiben, ohne dabei in Kitsch zu versinken oder in Vulgärität aufzuleben. Du hast das geschafft und hast mich erst schmunzeln, und dann zustimmend nicken lassen! Großartig!

    AntwortenLöschen
  4. @ivy: Ich fand es großartig, dass ich mitmachen durfte. War für mich auch völlig neu. :)

    Jetzt warte ich nur noch auf: 6Männer über Sex ;)

    @dominik: Danke dir! Du weißt ja, dass es für mich nicht so einfach war. Nicht zu intim- nicht zu plump. Privat aber nicht zu privat. Jetzt bin ich aber recht zufrieden. Danke. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach, toll geschrieben, wie alle deine Einträge. :) Schön zu lesen, wie du den Spagat zwischen nicht zu intim und nicht abgedroschen gefunden hast.

    AntwortenLöschen
  6. @Mia: Und weil das ganze wirklich so erfolgreich war, wird es das auch geben. Ich hab auch schon 2 tolle Männer dafür gefunden. 4 brauch ich noch. aber is noch nicht offiziell ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Gefällt mir echt gut, wie du es geschrieben hast! :-)
    Sex ist echt nicht einfach zu beschreiben und man möchte sich ja dabei auch nicht lächerlich machen oder sich in zu intime Details verstricken.

    Ich finde, du hast die richtige Balance gefunden, um zu beschreiben, worum es dabei geht...worum es WIRKLICH geht und nicht nur oberflächlich gesehen.

    AntwortenLöschen
  8. bloggirl: Das freut mich sehr! Genauso war es auch beabsichtigt.
    Ich glaube, ich werde nun häufiger mal solche Experimente wagen. :)

    AntwortenLöschen