11. Mai 2009

Niemand rettet Mia

Plitsch. "Mia, Miakind...warum bist du denn nur so traurig?" meine Mutter sah mich besorgt an. "Ich weiß es nicht, ehrlich nicht." Pitsch.
Plitsch. " Mia, Mia Niemand.. warum bist du denn so traurig?" meine Grundschullehrerin sah mich fragend an. " Ich weiß nicht. Wirklich nicht." Pitsch. Pitsch.

Plitsch. " Mia, Mia Süße... warum bist du denn so traurig?" mein Bruder sah mich brüderlich an. " Ich weiß nicht recht." Plitsch.

Plitsch. " Mia, Mia mein Schatz..warum bist du denn nur so schrecklich traurig?" mein Freund hielt mich fragend fest. " Ich weiß es doch nicht.Wirklich nicht." Plitsch. Pitsch.Plitsch.


Plitsch. Plitsch. Mia, meine Mia. Warum bist du manchmal nur so schrecklich traurig? Frage ich mich manchmal selbst. Ein "Ich weiß es nicht.." lasse ich dann nicht zu..und ich vermute einfach, dass ich mir zu viele Gedanken mache. Viel zu viele. Sie  verknoten sich,werden enger und enger ,schnüren grinsend mein Herz zu und rauben mir die Luft. Sie setzten sich fest, machen mich klein, klitzeklein und halten mich lachend in der Hand. Das Messer an meiner Kehle. Ich, werde wieder das devote kleine Mialein und traue mich kaum aufzusehen.Herr Selbstzweifel und Fräulein Unsicherheit laden zum Fest. Ne. Eher zur Party. Zur wilden Party. Ja, das war schon immer so. Warum? Ich weiß nicht recht.

Kommentare:

  1. oje, ich fühle mit dir mit - ich kenne das nur zu gut
    alles liebe

    AntwortenLöschen
  2. Ohje. Du sprichst einem voll aus der Seele. Wie kann man dich wieder munterer stimmen? Sag es uns...

    P.S. Danke für dein Kommi. <3

    AntwortenLöschen
  3. Du musst bald wieder lachen. Du lachst so wunderschön. :*

    AntwortenLöschen
  4. Das nennt man gemeinhin Depression resp. Angstattacken und da sollte man zum Arzt gehen.

    AntwortenLöschen
  5. Hey, ich mag deinen Blog. Hab von ihm im Artikel in der FAZ am Sonntag gelesen. Kopf hoch.

    AntwortenLöschen
  6. oh oh, das kenn ich auch nur zu gut.. aber das tröstendste daran ist ja, dass man weiß, dass das bald wieder vorbei ist :)

    AntwortenLöschen
  7. Kopf hoch Mia! Du bereitest mir sonst ,mit deinen Texten, immer so eine Freude und nun hoffe ich, dass es dir bald besser geht.

    AntwortenLöschen