6. April 2009

Kuss und weg.

Es ist ja so. Frauen machen sich ja ständig Gedanken darüber, ob der Liebste sie auch liebt. Also so richtig, richtig liebt. Ständig fragen sie sich selbst,ihre Freundinnen oder gleich den Liebsten. Etwa so: " Liebt er mich?" oder"Ob er mich auch liebt?" oder "Liebling, liebst du mich?"  Antworten gibt es wie Sand am Meer.
"Ja. Nein. Hm. Mhmm. Ist der nicht mit Sarah zusammen? Keine Ahnung. Was für ein Sternzeichen ist er? Doch,irgendwie schon. Die Silke ist auch nicht schlecht. Auf jeden Fall. Ja. Ja und nochmals Ja. Warte mal kurz- äh...was wolltest du wissen?"
Lautet die Antwort "Ja" sind meistens alle Beteiligten hoch zufrieden. Wie gesagt meistens. Denn,so einfach ist es nur relativ selten. Eigentlich nie.Ok, fast nie.
Aber keine Angst,denn ich kann euch hier den ultimativen Tipp geben.Geheimtipp- wenn man so will. Jaha.
Zieht euch einfach möglichst bescheuert an. Ganz,ganz schrecklich. Dicke Socken,Unterwäsche die nicht zusammenpasst und nach Möglichkeit noch niedlich geringelt oder gepunktet ist, graue-zu große Trainingshose, altes lila Unterhemd, verwuschelte Haare, zerknittertes Shirt-farblich absolut unpassend. Fertig. 
Ja,meine Damen so einfach kann es sein. Was ihr nun tun sollt? Einfach dem Liebsten begegnen. Entweder wird er laut schreiend davon laufen oder er wird euch einfach küssen. Tritt Fall 1 "laut schreiend davon laufen" ein- hat es sich erledigt. Kommt die Variante "einfach küssen" zum Zug- dann herzlichen Glückwunsch- er liebt euch. So richtig. Da muss man nicht mehr nachfragen. Nur zurück küssen. 
Und es im Notfall aushalten, dass er sich in Zukunft  vielleicht ähnlich anziehen möchte- aber das ist nun wirklich ein anderes Thema. 

Kommentare:

  1. toller tip :D
    (dann liebt meiner mich ;) - das wußte ich aber schon...)

    AntwortenLöschen
  2. Juchu.. auch ich werde geliebt... :)
    Aber wir ziehen uns auch liebend gern beide möglichst bequem an, wenn man die Wohnung nicht verlässt..
    Ich glaub.. ich liebe auch!

    AntwortenLöschen
  3. @rebhuhn: Hui..großartig!

    @Rinjah: Juhuu!
    Wenn man mal so einen entspannten Tag macht, dann ist so etwas auch durchaus erlaubt.
    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. "Und es im Notfall aushalten, dass er sich in Zukunft vielleicht ähnlich anziehen möchte."

    Dieser Satz löste ein großes Grinsen bei mir aus. *schmunzel* Wirklich schön geschrieben und auf den Punkt gebracht - macht warm ums Herz und erfreut.

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt noch weitere Schwierigkeitsgrade:
    Sich tagelang mit rotem Kopf und Fieber aufs Sofa legen, und - ganz hart - wochenlang eine Abschlußarbeit schreiben.
    Bestanden :)

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du wirklich wahnsinnig viel Glück liebe Mia^^ Nicht jeder hats so gut ;) Aber ich freue mich wahnsinnig für euch 2

    AntwortenLöschen
  7. Du musst keine Angst vor mir haben. Warum läufst du weg? Ich will dich beschützen. Du bist so zerbrechlich. Ich will auf dich aufpassen. Niemand soll dir etwas tun.

    AntwortenLöschen