24. Februar 2008

Zuckermausi..oh..oh

Ich kann heute leider nicht ins Bett gehen. Meine kleine Zuckerpuppe liegt da sooooo niiieeedlich, an dieser Stelle muss man sich eine hohe Mädchenstimme vorstellen, (eigentlich hat er Bettverbot..naja, ich drücke da mal ein/zwei Augen zu ) hey, ich kann ihn doch unmöglich wecken. Ne. Das schaffe ich nun wirklich nicht. Er wird bestimmt gleich wach. Ganz, ganz bestimmt.

















Nachtrag: Er dreht sich gerade nochmal gemütlich rum. Ohje.

Kommentare:

  1. Gegen sowas hat man ja nun wirklich keine Chance... Geballte Niedlichkeit :-)

    Hm, sowas tut immer gut und gibt wieder Aufschwung... Mach gerad 1. StaatsEx und bei all der Theorie vergißt man manchmal fast, wofür man sich da überhaupt durchquält. Aber die Tiere zeigens einem dann doch immer wieder schnell :-)

    Hoffe, daß Du heute noch irgendwann zum Schlafen kommst... Oder nimmst Du sonst mit dem Sofa Vorlieb? ;-)

    Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, also ich bin ja der Meinung, daß sich zwei Katzen in einem Haufen deutlich gemütlicher rekeln als eine. Möchtest du vielleicht deinem Katzerl diese Idee nahelegen?

    Noch süßer ist allerdings ein Nest voller 2-4 Monate altem Nachwuchs. *lach* Allgemein ist allein das Beobachten bei Katzen meistens schon recht unterhaltsam - egal welches Alter.

    AntwortenLöschen
  3. Simone hat Bettverbot??? Das sind ja mal ganz neue Töne.. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie niedlich. da hätte ich auch nicht stören wollen :)

    AntwortenLöschen
  5. ui..sowas möchte ich auch mal im bett haben;)

    AntwortenLöschen
  6. @edy: Allerdings kann er auch anders. ;)

    @christine: Oh. Dann drücke ich dir erstmal die Daumen und wünsche dir viel Erfolg!
    Ich hatte später dann aber doch noch mein Bett für mich. :) Ein Glück.

    @martin: Ne. Mein Kater mag keine anderen Katzen. Ich habe den aus dem Tierheim und dort war er schon in "Einzelhaft". Kommt nicht mit anderen Katzen zurecht.
    Obwohl so eine kleine süße Maus schon niedlich wäre. Aber ehrlich gesagt, eine reicht auch.:)

    verena: hust. Nun verrat doch nicht alles. ;) Klar hat Simon Bettverbot. ;)

    @little james: Ich kann es auch nie. Er sieht dann aber auch immer so schnuckelig aus. ;)

    @jab: Na dann. Bald kommen die kleinen Katzenbabys..nur zu. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, das kenn ich von meiner Miezi... Da hab ich auch nie Platz im Bett...

    AntwortenLöschen
  8. @julia: Hehe..und eigentlich herrscht Bettverbot..naja fragt sich da wohl für wen. ;)

    AntwortenLöschen
  9. nur zu gerne..aber ich bin ja nie zuhause..das wäre dann eine sehr einsame katze;(

    AntwortenLöschen
  10. @jab: Naja gut. Das ist dann verständlich. Simon darf den ganzen Tag raus und wenn ich abends wieder komme wartet er auf mich und wir gehen wieder zusammen rein. Total unkompliziert. Allerdings wohne ich auch sehr ruhig. :)

    AntwortenLöschen