19. Mai 2007

Was vor sieben Jahren geschah
oder
Warum die Polizei bei einer jungen Frau klingelte
Das Telefon klingelte. Sie nahm ab.
Sie: "Hallo?"
Eine flüsternde Männerstimme meldete sich.
Er: "Hallo Schatz."
Sie: "Du sollst mich nicht so nennen. Wir kennen uns doch kaum."
Er: "Ich kenne dich besser als du denkst.Ich mag dich. Du bist echt die Erste,die sich normal mit mir unterhält. Die anderen Frauen sind so..so..."
Sie kicherte etwas verlegen.
Er: "Es ist so. Wann kann ich dich sehen?"
Sie: "Wir haben uns zweimal kurz unterhalten. Immer mit der Ruhe. Du bist zu schnell für mich. Ich mag das nicht."
Er: "Was soll das heißen?"
Sie: "Das es mir zu schnell geht. Du sagst "Schatz" und wie sehr du mich magst..dabei kennen wir uns gar nicht."
Er: "Ich würde sogar sagen, dass ich dich liebe."
Sie: "Tut mir leid ..aber .. ähm.. das ist lächerlich."
Er: "Ich muss aufhören."
Tut tut..
Sie zog einen Schlafanzug an, legte sich ins Bett.
Es klingelte erneut.
Sie: "Hallo?"
Er: "Wann sehen wir uns?"
Sie:"Du wohnst viel zu weit weg. Man kann sich nicht mal eben auf einen Kaffee treffen."
Er: "Du willst mich nicht sehen.Stimmt es? Du bist wie die alle. Du...du..."
Sie:" Es ist spät. Ich gehe jetzt ins Bett.
Er: "Das lasse ich mir nicht gefallen. Das kannst du nicht mit mir machen."
Sie:" Ich lege jetzt auf. Das ist mir echt zu doof, wir haben zweimal kurz miteinander gesprochen..mehr nicht."
Er:" Ich kann dich nicht gehen lassen. Ich werde es auch nicht."
Tut tut
Sie lag mit offenen Augen im Bett.Schrieb einer Freundin noch eine Sms und deckte sich zu.
Nach 10min klingelte es erneut.
Er: "So mein Schatz.Wenn ich dich nicht bekomme...dann keiner."
Sie:"Wie meinst du das?"
Er:"Sie werden gleich da sein. Dann helfen sie dir."
Sie:"Wer wird da sein? Hör auf damit, du machst mir Angst."
Er:"Ich habe sie angerufen.Sie klingeln gleich."(Er lachte laut)
Sie fing fast an zu weinen.
Er:" Was ist mein Schatz?Ich will, dass wir zusammen sind.Und du willst es nicht..also muss ich uns helfen.Ich musste es tun. Für dich.Ich mache das nur für dich. Sie werden dich eine Zeit lang mitnehmen bis du wieder bei Verstand bist..."
Tut tut..

Sie legte auf. Es klingelte erneut. Sie ging nicht ans Telefon.
Sie rief ihre Freundin an.Die beruhigte sie.
Sie legte sich ins Bett.Versuchte irgendwie einzuschlafen.
Es klingelte. Diesmal nicht das Telefon sondern an der Haustür.Ihr Herz schlug bis zum Hals.
Sie wickelte sich die Bettdecke um die Hüfte und öffnete leise die Flurtür. Jemand klopfte gegen die Scheibe. "Machen sie bitte auf." Sie blickte die Treppe hinunter und erkannte mehrere Personen. "Bitte öffnen sie die Tür."Die Stimmen wurden lauter. Sie sah eine junge Frau..ein oder zwei Männer. "Hier ist die Polizei..öffnen sie die Tür." Sie schaltete im Flur das Licht ein. Öffnete die Tür. Zwei Polizisten kamen die Treppe hoch. Die Polizistin nahm ihre Hand. "Alles in Ordnung mit ihnen?" Sie schaute verwirrt. "Ja ..mir geht es gut.Was ist denn los?" "Haben sie schon irgendwelche Medikamente genommen? Ist ihnen schwindelig? Dürfen wir bitte reinkommen?" Sie sah die Polizisten verwirrt an.Zog die Decke fester um sich. "Wir haben einen sehr ernsten und besorgten Anruf erhalten. Ist noch jemand da..oder sind sie allein?" "Ich ..ich bin ganz allein..und ich verstehe das alles nicht." Die Polizistin kam näher(sprach kurz in ihr Funkgerät). "Der Anrufer hat uns mitgeteilt, dass sie sich heute Nacht das Leben nehmen wollen..." "Das Leben nehmen???Ich.. so ein Blödsinn..."
Es endete mit langen Gesprächen.. ihr Bruder wurde aus dem Bett geklingelt..sie musste mit zum Polizeipsychologen. Saß die ganze Nacht im Büro. Eine Frau vom Ordnungsamt war anwesend.Sie beteuerte ,dass sie ein fröhliches Mädchen sei und alles in Ordnung. Das der Typ nicht ganz richtig sei..irgendwann durfte sie gehen.
Als sie nach Hause kam war ihr Anrufbeantworter voll. "Es tut mir leid."Tut tut"Ich musste es tun."Tut tut"Verzeih mir."Tut tut "Ich werde dich niemals vergessen"Tut tut "Eines Tages bekomme ich dich."Tut tut "Du bist meine Frau.Ich werde dich finden."
Noch am selben Tag ließ sie ihre Nummer sperren. Aber manchmal wenn ich im Bett liege..und es spät klingelt, dann schrecke ich immer noch hoch.

Kommentare:

  1. Aus diesem Grund gebe ich immer erstmal nur eine Nr. raus, die ich abschalten kann.

    Aber auch das hilft nicht viel in der heutigen Zeit, wenn eine/r einen finden will, dann gelingt ihm das auch relativ leicht. Wir interlassen so vile spuren.

    Hoffe, das war nur eine Geschichte und nicht eine erlebte Geschichte von dir.

    AntwortenLöschen
  2. Die Geschichte ist so vor 7Jahren passiert. Unglaublich..aber wahr.

    AntwortenLöschen
  3. Ich erinnere mich mit Grausen.. Keine schöne Erinnerung..

    AntwortenLöschen
  4. ...mein lieber Scholli, sich mit so verpeilten Gestalten auseinandersetzen zu müssen wünscht man ja keinem. Ich drücke dir fest die Daumen, dass es eine Erinnerung bleibt die irgendwann gefühlte 100 Jahre her ist und dich dann gar nicht mehr beschäftigt.

    AntwortenLöschen
  5. Es ist erschreckend, mit welch 'einfachen' Mitteln man jemandem das Leben zur Hölle machen kann... :(

    AntwortenLöschen
  6. Urgh...das kann ich so gut nachvollziehen, also dass du immer noch hochschreckst...

    AntwortenLöschen
  7. das kleid gibt es in pink bei new yorker:) kostet ca. 15 euro*hähä*
    Und ja, will Erzieherin werden, haste richtig gelesen;)

    AntwortenLöschen
  8. *löl* Also auf ein teil mehr oder weniger im Schrank kommt es doch dann auch nicht mehr an *love*
    Naja, die Prüfungen haben sich ja jetzt geändert! Gibt ja auch kein Anerkennungsjahr mehr.
    Erst muss man nen Berichtshefter bestehen, dann eine Facharbeit (meine hat knapp 40 Seiten zum Thema Entspannung), dann kommt das Kolloquium (das habe ich dieses Donnerstag*umfall*) und dann noch zwei Examen und alles muss bestanden werden*seufz* Aber das klappt schon!
    Und Erzieherin in welchem bereich??

    AntwortenLöschen
  9. @Mia Niemand: verständlich - bei solch einer verwirrten Tat. Wenn er schon anonym bei der Polizei anruft - zu was wäre solch ein Mensch noch fähig? Solche kranken Menschen entwickeln eine Energie daran, der vermeidlich geliebten Person Schaden zuzufügen.

    Verständlich Ihre Reaktionen - sogar nach sieben Jahren. Mit dieser Geschichte haben nun einige Fragen auch Antworten gefunden.

    AntwortenLöschen
  10. @Senseless: Und deinen gut gemeinten Tipp werde ich auch nie vergessen: Beruhig dich Mieze und trink erstmal einen ordentlichen Schnaps.. ;) Gut, dass ich das nicht gemacht habe..sonst hätten die mich sofort mitgenommen :)

    @Kudman: Danke. Eigentlich denke ich kaum daran.. oder ganz ganz selten.. nur manchmal kommt irgendwas und man wird plötzlich erinnert.

    @Mia: Ohja fand ich auch.

    @Nicole: Ja manchmal ist das wirklich erschreckend. Zumal der Typ echt Details und eine wilde Geschichte wissen musste.. sonst wären die gar nicht ausgerückt..Naja..ich mache mir da jetzt keine Gedanken mehr drüber :)

    @Sari: Naja.. ganz selten. Also..ich bleibe weiterhin ein fröhliches Mädchen :)
    2 Antwort findest du bei dir :)

    @Blogorakel: Also anonym kann man nicht anrufen..die hatten da schon sämtliche Informationen über ihn. Nur hat er sich so gut verkauft, dass sie ihm und nicht mir geglaubt haben. Naja..ich habe es überlebt und wurde auch nicht eingesperrt..;) obwohl sie bei meinen ganzen Heiligenbildern und Kreuzen schon seltsam geschaut haben.

    Ich dachte, dass du eh auf jeden Frage eine Antwort hast ;)

    AntwortenLöschen
  11. @Mia Niemand: Ja - hab ich in der Tat. Aber die Gründe - warum diese Antwort die Antwort auf die Frage ist - die hab ich nicht... :o)

    und man kann doch anonym anrufen... ich sag da nur Telefonzelle...

    Das Problem mit dem Marienkäfer hab ich übrigens auch beantwortet... vielleicht haben Sie ja noch eine Frage. Wie wäre es mit: Warum finden alle das gekochte Essen von Alfred Biolek vorzüglich? ;o)

    AntwortenLöschen
  12. @ Blogorakel: Ja.. ja man kann schon anonym anrufen..so meinte ich das nicht. Er hatte nicht anonym angerufen.. die hatten alles von ihm.. daher wohl auch die hohe Glaubwürdigkeit.

    Fragen? Puh- derzeit bin ich so ganz ohne Fragen..Oder möchtest du, dass ich frage: Warum finden alle das Essen von Herrn Biolek so gut..? ;)

    AntwortenLöschen
  13. @Mia Niemand: Nein, nein - das wollte ich natürlich nicht :o) das blogorakel kann sich auch selbst Fragen stellen. In diesem Fall werde ich das auch machen - denn die Frage mit Bio war wirklich vorzüglich... ;o)

    AntwortenLöschen