6. April 2007

Ich bin am Ende. Aus.
Heute schon geseufzt:" Ich habe nichts an zuziehen!!!" Nein? Wann das letzte Mal? Gestern? Und wie oft bekommst du zuhören: "Das ist gelogen. Du hast doch genug." Oder,noch schlimmer :" Tzzz,dein Schrank ist doch voll." Ich seufze es ab heute nur noch.Herje.
Sind wir tatsächlich allesamt Lügnerinnen, die im Überfluss schwelgen?

Ich sitze da. Dunkelblaue Jeans,dünner schwarzer Rollkragenpullover,meine derzeitigen liebsten Turnschuhe mit kleinen Totenköpfen an,die Haare locker hochgesteckt. Mein Gesicht ist leicht gebräunt und voller Sommersprossen,meine Haare riechen dezent nach Kokosnuss. "Mieze,du siehst hinreißend aus," Fabian nahm sich noch etwas Tee, "es ist doch egal was du anziehst." Gedankenverloren knabberte ich die Schokolade von dem Keks. Immer wieder kreisten die gleichen Gedanken in meinem Kopf umher. Kleid.. Rock.. dieser bildhübsche, helle Leinenanzug..diese braune Tunika mit der weißen Hose..oder doch das weiße Kleid mir der ganzen Spitze.. ganz in Pastelltönen..der verdammt süße, grüne Rock mit dem weißen Shirt..dieses türkise Kleid.. der Balzer mit den kurzen Ärmeln..oder doch elfengleich ganz in weiß..jedenfalls nichts schwarzes..soviel ist sicher...Herje. "Ich weiß echt nicht was ich anziehen soll,"ich sah Fabian an. "Das ist doch Quatsch.So was sagen nur Hausfrauen," sagte er bereits etwas genervt. Aha,nur Hausfrauen. Er hatte also überhaupt nicht die leiseste Ahnung.Er wusste nichts. Aber ich bin es selbst schuld, warum lasse ich die Welt,respektive die männliche Welt,an meinem Problem teilhaben? In Gedanken sah ich mich.. hellgekleidet (..trägt weiß zu sehr auf?... stehen diese hellen Töne Blondinen überhaupt?..kann man sowas anziehen oder erinnert das zu sehr an eine Braut?)..die Haare glatt und offen..strahlendes Lächeln..
"Wahrscheinlich hast du im Dickicht der schnell aufeinander folgenden Modetrends den Überblick verloren. Geh doch so wie du jetzt bist. Ich finde das steht dir ausgezeichnet." Ich sah ihn an und tippte mir an die Stirn. "Sag mal Mia.. wann ist die Taufe überhaupt?" "Ähm.. die Taufe? Ich denke im Sommer.Also am 22.04 ist erstmal der Geburtstermin." "Wie.. das Kind ist nicht mal auf der Welt und du machst dir solche Gedanken?" "Ähm..nunja.." "Mia? Du spinnst. Du spinnst total. Und nun trink deinen Tee. Schluß jetzt."

Aber..aber..

Kommentare:

  1. Du weißt immernoch nicht was du anziehen willst?
    Langsam wirds aber Zeit!!!!!

    Hast du dir schon Gedanken gemacht was du zu meinem 40. trägst??
    Wenn nicht...wird es ebenfalls Zeit

    AntwortenLöschen
  2. jemand - von nebenan6. April 2007 um 23:20

    Liebes Fräulein Mia,

    Kleidung im Überfluss - doch nichts passendes anzuziehen?

    Ihnen geht sicherlich folgende Zeile ständig durch den Kopf: Was zieh ich an, was zieh ich an, damit man mich auch gut sehen kann...

    Es ist egal, was Sie tragen werden... es wird Sie außergewöhnlich gut schmücken....

    AntwortenLöschen
  3. Mia, zur Hochzeit wo ich hin geh brauch ich einen Anzug, ich denke ich weiß auch schon welchen, den Rotbraunen, oder geh ich in Schwarz, Beige, ach her je aber noch 77 Tage.

    Ich helf dir, wühl aus deinem Ankleidezimmer das passende zur Taufe und du hilfst mir. Wenn ich vor dir steh und nur hachhh seufze, weißt du du sieht wirklich umwerfend aus. Bekomm ich ein "geht doch" weiß ich ich seh blendend aus.

    AntwortenLöschen
  4. Textilblindheit ist eine wirklich nicht zu unterschätzende Krankheit, die dringend einer Therapie bedarf..

    Shoppen soll da schon oft Wunder bewirkt haben.. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. @Mitch*: Ich spinne??Tztz.. das petze ich Jesus. Jahaa.. Und dann kannst du dich auf mindestens ein Donnerwetter gefasst machen.;)

    @Totti:Ja ja.. mach dich nur lustig.. ICH werde ja nicht in zwei Wochen 40...weißt du schon was du da anziehst???Naaa???

    @Jemand: Immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten..soviele Farben die hinreißend sind..Man bedenke die ganzen Fotos die an so einem Tag gemacht werden und für immer in irgendwelchen Alben pappen..Das muss schon gut überlegt werden. :) Aber vielen Dank für ihren netten Zuspruch.

    @Francois:Ich glaube nach der Bestellung(die ich noch gestern getätigt habe) brauche ich wirklich ein Ankleidezimmer.;) Männer haben es da wesentlich einfacher.. die müssen sich nur für einen Anzug entscheiden.. Wir hingegen haben Röcke..Kleider..Hosen..und das alles noch in tausend Variatonen..fiese Falle.

    @Senseless:Ohja.. sehr guter Plan. Wann und wo beginnen wir mit der Therapie?

    AntwortenLöschen
  6. Ich dachte du würdest dir Gedanken über eine männliche Begleitung machen. ;-) Tante Gabi ist doch bestimmt auch dabei.
    Tolle Texte. Ich lese dich sehr gern.
    Ich hoffe auf Foto`s. Und falls Bedarf besteht... ich biete mich gern als Begleitung an. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Da unterschätzt Du uns Männer aber erhelblich, welchen Anzug tragen wir denn, mit welchem Hemd und was für eine Krawatte, da gibt es x-dutzend von Möglichkeiten.

    AntwortenLöschen
  8. ...der Wettertrend für Paderborn legt sich leider nur bis zum 14.04. fest. Da wären es 21° bei herrlichstem Sonnenschein. Aber für den 22. oder ein noch zu bestimmendes Taufdatum lässt sich keine zuverlässige Prognose bekommen. Wie gehst du mit dieser Variablen in deinen Planungen um? Zwei alternative Outfits erstehen?

    AntwortenLöschen
  9. @anonym: Oh Gott! Braucht man da eine männliche Begleitung? Nun sag mir doch nicht sowas.Ich dachte ich kann das allein durchstehen. Ohje..Ohje.. wie war das nochmal mit "einen Mann mieten"? ;) Ich höre mich mal um..ansonsten melde ich mich.

    @Francois: Naja, dennoch habt ihr es einfacher. Ich bleibe dabei. Einen Anzug..ein farblich passendes Hemd(im Notfall passt weiß immer) und gut ist. ;)

    @Kudman: Ich sollte mich doch daran halten.. " Warum lasse ich die Welt an meinem Problem teilhaben?" Erst die Kleidung..dann einen Mann und nun auch noch das Wetter. Puh. Ich rechne ja im Sommer mit Sonnenschein.uiuiu.. also doch zwei Outfits. Einmal den hellen Anzug..und einmal ein Kleid..oder doch den Rock?..Ahhh. Herje! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Bevor du dir einen fremden Mann mietest, biete ich dir einen Geschäft an. Du kommt mit mir auf die Hochzeit und ich begleite dich zur Taufe. Anschließend habe beide Parteien die wir aufsuchen viel zu rätseln, und wir die Lacher auf unserer Seite.

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiß zumindest was ich nicht anziehen werde:-P

    Für deine 19 Jahre bist du echt ganz schön frech

    AntwortenLöschen