9. Februar 2007

Der Wecker klingelte.
Ich wollte ihn
ignorieren, verbannen, verfluchen...
Gähnend drehte ich mich nochmal rum.
Heute bleibe ich einfach liegen.Jaha,ich zog die Decke bis zur Nasenspitze,träumte noch ein wenig von tollen Dingen(seufz) bis ich plötzlich hörte:"Es ist 6.35Uhr".
Himmel,es war schon viel zu spät.
So stand ich dann doch auf,schlurfte ins Bad,sah in den Spiegel und dann zur Zahnbürste.Verschlafen und mit der Zahnbürste im Mund sah ich nochmal in den Spiegel.

Herje!Was war denn das?

Eine geheimnisvolle Schrift auf meiner Wange.Ich drehte meinen Kopf hin und her.Rieb mit dem Finger leicht drüber.
Wo zum Teufel kam das her?

Du liebst es geheimnisvoll?Steht auf das Ungeklärte?Rätsel sind deine liebste Freizeitbeschäftigung? Dann besser nicht weiterlesen..Sondern wild spekulieren.

Naja,natürlich gibt es eine simple Erklärung.Ich bin wohl in der Nacht aufgewacht und habe mir schnell noch etwas notiert.Da ich keinen Zettel am Bett hatte, musste ich mir eine Alternative suchen.Und die habe ich auch gefunden.
Nur zur Information,bitte nicht nachmachen,denn selbst nach der heißen Dusche ließ es sich nicht wegrubbeln.

Kommentare:

  1. Mysteriös... Wirklich... Äußerst mysteriös...

    AntwortenLöschen
  2. Fast schon ein Fall für Mulder und Scully würd ich meinen!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie ich das kenne! Wie oft konnte mir man am anderen Morgen ansehen in welchen Club ich war...

    Aber was steht da? P. kein %§$§"%$

    AntwortenLöschen
  4. Der/Die gute P. bekommt nichts zu ESSEN, Mitch, wenn ich das richtig entziffern konnte. Könnte allerdings auch was anderes heißen. ;o)

    AntwortenLöschen