4. Oktober 2006

"Du kommst doch auf meine Geburtstagsparty?"Nein,es stellt mir nicht ein Kind diese Frage.Der Fragende wird 28Jahre alt.Aber warum fragt er in so einem merkürdigen Ton?Klar komm ich,wieso nicht?"Du mußt dir natürlich ein geiles Kostüm überlegen!"schwatzt Jacob weiter:"Passend zum Motto."Jetzt bin ich irritiert.Was für ein Motto? "England!"trötet er stolz."Ach so,kein Problem dann komm ich als Kate Moss da kann man seine Jeans anbehalten." "Neeeiin!",schreit das Geburtstagskind,"du mußt natürlich als Union Jack oder als Porridge kommen!" "Ach ja? Warum nicht als Linksverkehr?"Er überlegt kurz.."Hey verdammte gute Idee.""Nein , mein Lieber ,so komme ich nicht." Die Menschheit spaltet sich nunmal in zwei Lager:diejenigen die sich gern verkleiden und diejenigen,die es hassen.Ich hasse es.
Ich spreche nicht vom Karneval oder saisonbedingten Verkleidungen(naja gut,wirklich toll finde ich das auch nicht),sondern von Jahreszeit unabhängigen Schlafanzugspartys,Seventys-Partys,Mafia-Partys,Unterwasserpartys,Toga-Partys,Partys wo Frauen als Männer kommen und umgekehrt.Ich habe gern das an ,was ich so trage.Ich bin immer so angezogen wie ich sein will.Wenn ich Bonnie ohne Clyde sein will,bin ich das.Das geht nicht auf Kommando,nur nach Gefühl.Und-ich bin dann die einzige Bonnie,nicht eine unter anderen auf einer Bonnie-Messe.Wo ist denn der Witz,wenn ich im Nachthemd mich von einem Typen im Schlafanzug ansprechen lasse?
Ne ne.. und so verkleide ich lediglich meinen Blog neu.Neues Ouftfit,ohne vollkommen fremd zu wirken.Damit muß es nun aber auch mit den Verkleidungen reichen.

Kommentare:

  1. Du musst unbedingt berichten, als was sich das Geburtstagskind verkleidet hat. Prince Charles? Oder Camilla? Vielleicht als Big Ben oder der Tower?

    Dann kannst Du Dir ne jeans und ein shirt anziehen und als Victoria Beckham gehen. Vielleicht hast Du Glück und sie steht sogar bei Madame Tussaud. Das wäre sogar doppelt englisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Geh doch einfach als Jack the Ripper.
    Von dem weiß...bis heute...niemand wie er aussah!!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Lach.. naja wie gesagt die Idee als Kate Moss fand er bescheuert.. ok, ich sehe nun nicht aus wie Kate Moss -aber mit Jeans,weißen Shirt und Zigarette im Mundwinkel(nein,ich rauche nicht) wäre es was geworden..eventuell..räusper..
    Nun ja mal abwarten und Tee trinken.. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch sehr britisch! Tee trinkend :)

    AntwortenLöschen
  5. Seit letzten Sommer (WM) weiß ich wie Engländer ausehen:

    - Kurze Haare

    - Nackter Oberkörper

    - Tättowierung auf dem Bauch

    - Sonnenbrand

    - Besoffen

    AntwortenLöschen
  6. @ anonym: gröhlend und mit Bierbäuchen .)

    AntwortenLöschen
  7. Na was ein Glück das wir hier ohne Vorurteile sind!!!

    Genau SO sind die alle!!

    AntwortenLöschen
  8. Und die Frauen(zumindest die hier rumlaufen)

    -Jogginghose
    -Trainingsjacke (gern Adidas,oder Nike,darunter Bauchfrei
    -Turnschuhe
    -Zopf(rotblond oder schlecht gefärbt)
    -Kippe im Mundwinkel
    -Kinderwagen schiebend
    -motzend

    AntwortenLöschen
  9. Mhmm.. nette Ideen aber.. naja.. wie soll ich sagen ..ich denke ich möchte dann doch nicht mit nacktem Oberkörper oder mit Trainingsanzug irgendwo auflaufen.. ne beim besten Willen nicht.Dennoch vielen Dank,für die guten Vorschläge.;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich persönlich freue mich ja sehr auf die neue Verkleidung deines Schlafzimmers und habe mir, sleepless im Erdbeerfeld sei Dank, schon ein paar schicke Ideen zurechtgelegt.. Morgen mehr, denn auch Un-bekannte brauchen keine Augenringe..

    AntwortenLöschen
  11. sagen sie mal geburtstag hin oder her - kann es sein das ihre seite rosiger als sonst ist oder kommt mir das nur so vor?

    AntwortenLöschen